Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Die Eleganz der Madame Michel
Die Eleganz der Madame Michel
© Central Film

TV-Tipp für Donnerstag (2.3.): Der Igel im Mietshaus

3sat zeigt "Die Eleganz der Madame Michel"

"Die Eleganz der Madame Michel", 3sat, 22:25 Uhr
Die verschlossene Concièrge (Josiane Balasko) eines Pariser Mietshauses pflegt heimlich eine empfindsame Neigung zur Literatur. Die Bekanntschaft mit einem japanischen Witwer (Togo Igawa) und einem Mädchen (Garance Le Guillermic) führt zur allmählichen Annäherung dreier Außenseiter.

Nachdem sie Kurzfilme gedreht hatte, wagte sich die französische Regisseurin Mona Achache mit dieser Verfilmung des Romans "L'Élégance du hérisson" von Muriel Barbery aus dem Jahr 2006 an ihren ersten Spielfilm - und landete gleich einen Volltreffer. "Lé herrison" (Der Igel, so der Originaltitel) ist ein sympathisches Drama über Toleranz und Mitgefühl mit guten Schauspielern, von Achache subtil und humorvoll erzählt.

Bei guten Kritiken und positiven Zuschauerreaktionen wurde das Werk 2009 mit 737 000 Besuchern in unserem Nachbarland ein solider Erfolg. Kritiker Michael O'Sullivan befand in der "Washington Post": "Ein Genuss: Ein Film, der intelligent, erwachsen, verschroben und tief bewegend ist."



Hier geht es zum kompletten TV-Programm


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.