Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Split - Regisseur M. Night Shyamalan und James McAvoy
Split - Regisseur M. Night Shyamalan und James McAvoy
© Universal Pictures International Germany

M. Night Shyamalan plant Crossover

"Unbreakable" trifft "Split"

Per Twitter hat M. Night Shyamalan angekündigt, dass es eine Fortsetzung zu seinem Horrorfilm "Split" geben wird - und zwar eine ganz besondere. Denn "Glass" wird nicht nur die Geschichte des persönlichkeitsgestörten James McAvoy weitererzählen, sondern auch die des Mannes mit den Glasknochen, Samuel L. Jackson, und des Mannes mit den Superkräften, Bruce Willis, aus Shyamalan's Drama "Unbreakable" aus dem Jahr 2000.

"Mein neuer Film ist die Fortsetzung zu 'Unbreakable' UND 'Split'", so der Filmemacher. "Es ist immer mein Traum gewesen, beide Filme in diesem dritten Film aufeinander treffen zu lassen."

Mehr als der Veröffentlichungstermin 18. Januar 2019 ist weiter nicht bekannt, aber der Filmtitel deutet darauf hin, dass Jackson's Figur, deren Spitzname Mr. Glass in "Unbreakable" ist, im Zentrum der Universal Pictures-Produktion stehen könnte.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.