Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Producers Guild of America Logo
Producers Guild of America Logo
© PGA

PGA Awards: "Wonder Woman" unter elf Nominierten

Produzenten wählen ihre Jahresbesten

Normalerweise nominiert die Produzentengewerkschaft Producers Guild of America zehn Filme als "Beste Produktion" des Jahres. In diesem Jahr aber haben die 8200 PGA-Mitglieder bei ihrer Abstimmung zwei Streifen mit der exakt gleichen Zahl bedacht, so dass jetzt elf Werke für den Darryl F. Zanuck Award zur Wahl stehen. Bei den Animationsstreifen sind fünf Filme nominiert, darunter "Coco", der gestern den Golden Globe gewonnen hat. Der Gewinner der 29. Ausgabe der Preisverleihung wird im Rahmen einer Gala am 20. Januar im Beverly Hilton Hotel bekannt gegeben werden.

Für den Ausgang des Oscar-Rennens ist der PGA Award ein überdurchschnittlicher Gradmesser: 19 der 28 PGA-Gewinnerfilme erhielten später auch den Academy Award als "Bester Film". Letztes Jahr wäre es fast wieder so weit gewesen, aber dann musste "La La Land" doch noch "Moonlight" den Vortritt lassen...

Hier die Liste der Nominierungen:

Bester Film:

"The Big Sick"
"Call Me by Your Name"
"Dunkirk"
"Get Out"
"I, Tonya"
"Lady Bird"
"Molly's Game"
"The Post"
"The Shape of Water"
"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri"
"Wonder Woman"

Bester Animationsfilm:

"The Boss Baby"
"Coco"
"Despicable Me 3"
"Ferdinand"
"The LEGO Batman Movie"



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.