Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Casting News: Mark Ruffalo wird zum American Terrorist

Amy Adams in Nebenrolle in "The True American"

Da hatte er es endlich geschafft - und bekam fast keine Zeit mehr, seine Träume weiter zu verfolgen. Raisuddin Bhuiyan, ein Luftwaffenoffizier aus Bangladesh, der im US-Technologiesektor arbeiten wollte, schaffte es in die Staaten. Dort arbeitete er zunächst in einem kleinen Supermarkt im texanischen Dallas. Einige Tage nach den Anschlägen in New York City und Washington D.C. im Jahr 2001 betrat der selbst ernannte "American Terrorist" Mark Stroman den Laden und schoss auf Bhuiyan und zwei weitere Menschen, die starben. Bhuiyan erholte sich von seinen Verletzungen und suchte Kontakt zu seinem Angreifer, der für sein Verbrechen in der Todeszelle gelandet war, um ihm zu vergeben. Dann startete der Bangladeschi eine Kampagne gegen die Todesstrafe, während Stroman versuchte, ein besserer Mensch zu werden.

Anand Giridharadas hat diese unglaubliche, aber wahre Geschichte 2014 in seinem Sachbuch "The True American - Murder and Mercy in Texas" erzählt, die nun der chilenische Regisseur Pablo Larraín in seinem gleichnamigen Drama auf die Leinwand bringen wird. Kumail Nanjiani wird Bhuiyan mimen, während Mark Ruffalo den American Terrorist geben wird. Für eine Nebenrolle ist zudem Amy Adams im Gespräch.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.