Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Aquaman - Jason Momoa
Aquaman - Jason Momoa
© Warner Bros.

Kinocharts international: "Aquaman" vs. "Mary Poppins"

Comic-Held begeistert die Chinesen

Das letzte internationale Kinowochenende 2018, dem Jahr, das mit 41,7 Milliarden Dollar Umsatz weltweit einen neuen Rekord aufstellte, lässt recht schnell zusammen fassen: "Aquaman" versus "Mary Poppins Returns". Wie in Deutschland und in den USA hatte die Warner Brothers Pictures-Comic-Verfilmung in der Mehrzahl der Länder die Nase vorn, aber "Mary Poppins Returns" kann besonders in Großbritannien den Flossenmann distanzieren.

Mit grandiosen 15 Millionen Australischen Dollar legt "Aquaman" in Australien einen mega-starken Start hin, mehr als doppelt so viel als Mitstarter "Ralph Breaks the Internet" ("Chaos im Netz"), der mit 7,5 Millionen Dollar Zweiter wird. Ex-Tabellenführer "Bumblebee" bleibt Bronze; der Science Fiction-Film mit Hailee Steinfeld hat in zwei Wochen 7 Millionen Dollar eingespielt. Erfolgreichster Film der letzten Wochen ist "Bohemian Rhapsody" mit 42 Millionen Dollar. Erfolgreichster Film des Jahres 2018 ist "Avengers: Infinity War" mit 61 Millionen Dollar.

In China geht "Aquaman" bereits in seine vierte Woche und behauptet immer noch die Spitze. 49 Millionen Eintrittskarten sind bereits verkauft worden. Das macht den Fantasy-Film mit Jason Momoa zum mit Abstand erfolgreichsten Film der letzten Wochen. Die heimische Komödie "Shoujikuang xiang" ("Kill Mobile") mit Li Ma muss sich zum Start mit dem zweiten Platz begnügen, zu dem 4,8 Millionen Besucher beitrugen. Platz drei besetzt der US-Animationsstreifen "Spider-Man: Into the Spider-Verse" an seinem zweiten Wochenende mit 8,8 jungen und älteren Kinogängern. Erfolgreichster Film des Jahres 2018 ist der heimische Thriller "Hong hai xing dong" ("Operation Red Sea") mit 92 Millionen Zuschauern.

Auch in Frankreich schwimmt "Aquaman" auf einer Erfolgswelle. Am zweiten Wochenende behauptet die Comic-Verfilmung die Tabellenführung und hat bis jetzt 1,8 Millionen Karten abgesetzt. Silber geht an den heimischen Animationsstreifen "Astérix: Le secret de la potion magique" ("Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks"), der in vier Wochen 2,7 kleine und große Interessierte vor seine Leinwände holen konnte. Auf dem dritten Platz feiert "Bumblebee" mit 480 000 Besuchern Premiere. Erfolgreichster Film der letzten Wochen ist der US-Fantasy-Film "Fantastic Beasts: The Crimes of Grindelwald" mit 3,9 Millionen Kinogängern. Erfolgreichster Film des Jahres 2018 ist der US-Animationsstreifen "Incredibles 2" mit 5,8 Millionen jungen und älteren Zuschauern.

In nur zehn Tagen hat "Mary Poppins Returns" in Großbritannien 23 Millionen Dollar Pfund umgesetzt und verbleibt am zweiten Wochenende auf dem Premiumplatz. Dahinter debutiert "Bumblebee" mit sehr guten 5,1 Millionen Pfund. "Aquaman" schwimmt zu Bronze und liegt bei 14 Millionen Pfund. Erfolgreichster Film der letzten Wochen ist "Bohemian Rhapsody" mit 47 Millionen Pfund. Erfolgreichster Film des Jahres 2018 ist "Avengers: Infinity War" mit 70 Millionen Pfund.

"Mary Poppins Returns" grüßt auch in Italien am zweiten Wochenende von der Spitze. Der Fantasy-Film mit Emily Blunt hat bisher Karten im Wert von 9,2 Millionen Euro abgesetzt. Der heimische Fantasy-Film "La Befana vien di notte" mit Paola Cortellesi steigt mit 2,7 Millionen Euro auf dem zweiten Platz ein. Dritter ist "Bohemian Rhapsody", der nach fünf Wochen 21 Millionen Euro umgesetzt hat und damit der erfolgreichste Film des Jahres 2018 ist.

In der Türkei ist "Aquaman" auch top. Zum Start lösten 238 000 Zuschauer eine Eintrittskarte für den Fantasy-Film. Der heimische Thriller "Börü" mit Serkan Çayoglu, der den Faden einer sechsteiligen Fernsehserie aufnimmt, die mit einem cliffhanger geendet hatte, startet mit Silber und 195 000 Interessierten. Auf den dritten Rang kommt an seinem vierten Wochenende der entthronte Tabellenführer "Sampiyon", ein heimisches Drama um ein Rennpferd mit Farah Zeynep Abdullah, das bisher 1,3 Millionen Besucher hat. Erfolgreichster Film des Jahres 2018 ist das heimische Drama "Müslüm" mit 6,2 Millionen Besuchern.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.