Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Matrix - Carrie-Ann Moss und Keanu Reeves
Matrix - Carrie-Ann Moss und Keanu Reeves
© Warner Bros.

Lana Wachowski inszeniert "Matrix 4"

Carrie-Ann Moss und Keanu Reeves kehren zurück

Vor genau 20 Jahren feierte "The Matrix" Premiere und versetzte die Kinowelt in Staunen. Dass sie von Anfang an eine Trilogie geplant hatten, mochte den Regisseuren und Drehbuchautoren Andy alias Lilly und Larry alias Lana Wachowski nach Ansicht der mäandernden Fortsetzungen niemand so recht glauben, aber auf ihren Science Fiction-Film können sie zu Recht bis heute stolz sein.

Und nachdem Walt Disney Pictures gerade mit "Toy Story 4" bewiesen haben, dass auch nach Jahren ein vierter Teil noch wider Erwarten hervorragend und dann nicht ganz wider Erwarten ausgesprochen lukrativ sein kann, wollen es auch Warner Brothers Pictures wieder wissen und haben gestern angekündigt, dass es einen vierten "Matrix" geben wird.

Wie "Variety" berichtet, wird Lana Wachowski den Streifen produzieren, schreiben und Regie führen. Carrie-Anne Moss und Keanu Reeves kehren ebenfalls in ihren angestammten Rollen als Trinity und Neo zurück. Die Produktion soll Anfang nächsten Jahres starten.

"Viele der Ideen, die Lilly und ich vor 20 Jahren erforscht haben, sind heute noch relevanter geworden. Ich bin sehr glücklich, dass diese Charaktere in mein Leben zurückkehren, und dankbar für eine weitere Gelegenheit, mit meinen brillanten Freunden zusammen zu arbeiten", erklärt Wachowski.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.