Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Meeresfrüchte - Valeria Bruni-Tedeschi und Gilbert Melk
Meeresfrüchte - Valeria Bruni-Tedeschi und Gilbert Melk
© Prokino

TV-Tipp für Donnerstag (26.9.): Valeria Bruni Tedeschi und Gilbert Melki feiern einen Liebesreigen

3sat zeigt "Meeresfrüchte"

"Meeresfrüchte", 3sat, 00:00 Uhr
Ein Ehepaar (Valeria Bruni Tedeschi und Gilbert Melki) aus Paris verlebt mit seinen beiden fast erwachsenen Kindern (Sabrina Seyvecou und Romain Torres) eine turbulente Zeit in einem Ferienhaus an der Côte d'Azur, in deren Verlauf sich die eigentlichen erotischen Strukturen der nur scheinbar intakten Familien offenbaren.

Eine skurrile und temperamentvolle französische Komödie des Regie- und Drehbuchduos Olivier Ducastel und Jacques Martineau ("Theo & Hugo"), die sich sympathisch für Toleranz und das Auflehnen gegen einengende Konventionen einsetzt.

"Crustacés & coquillages" - "Krebstiere und Muscheln", so der Originaltitel - erhielt 2005 gemischte Kritiken und floppte mit lediglich 194 000 Zuschauern im Nachbarland. Der für 2,2 Millionen Euro vor Ort an der Côte d'Azur gefilmte Streifen feierte in Deutschland seine Premiere nur auf Disc.

Kritiker Don Willmott schrieb in "Filmcritic": "Eine witzige, sexy und sehr französische Zerstreuung, die so leichtgewichtig wie eine mediterrane Brise ist."



Hier geht es zum kompletten TV-Programm


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.