oder
Ich bin dein Mensch - Regisseurin Maria Schrader...eiten
Ich bin dein Mensch - Regisseurin Maria Schrader (re.) und Alma-Darstellerin Maren Eggert (li) am Eingang der James-Simon-Galerie bei den Dreharbeiten
© Majestic Filmverleih GmbH / Christine Fenzl

"Ich bin dein Mensch" bleibt im Oscar-Rennen

Österreich mit "Große Freiheit" ebenfalls weiter dabei

Heute Abend in der ARD und weiter mit Oscar-Chancen. Die deutsche Komödie "Ich bin dein Mensch" von Maria Schrader hat es als eine von 92 Einreichungen an die Academy of Motion Picture Arts and Sciences auf die Auswahlliste von 15 Streifen als Anwärter auf den Academy Award für den "Besten internationalen Film" geschafft. Aus dem Nachbarland Österreich ist auch das Drama "Große Freiheit" von Sebastian Meise weiter dabei.

Nach der ersten Auswahlrunde der rund 10 000 Mitglieder der Academy stimmen diese nun erneut ab, um die Liste auf die fünf Nominierungen herunter zu kürzen. Am 8. Februar werden diese dann bekannt gegeben. Die Oscars werden am 27. März verliehen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.