VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Kate Winslet in Harry Potter 4?

Als Fleur Delacour?

Es klingt nicht wirklich wahrscheinlich: Das britische Blatt The Mirror behauptet, Kate Winslet erwäge die Rolle einer jungen Zauberin in "Harry Potter und der Feuerkelch"

Kann man das glauben? Das britische Blatt The Mirror behauptet, Kate Winslet ("Vergiss Mein Nicht!") verhandele über die Rolle einer "jungen französischen Zauberin" in "Harry Potter und der Feuerkelch".
Belegt wird dies durch das folgende Zitat von Winslets Ehemann Sam Mendes: "Vor einigen Wochen hatte Kate ein Meeting mit dem Regisseur Chris Columbus und einigen Produzenten der Harry Potter Filme. Sie wurde gebeten, eine wichtige Rolle als junge französische Zauberin oder so ähnlich im vierten Film zu spielen. Sie denkt immer noch darüber nach. Ich habe ihr gesagt, es allein schon für die Kids zu machen. Mia und Joe werden ihr in der Zukunft dafür danken."

Fragt sich, welche "junge französische Zauberin" das sein soll - eigentlich kommt nur Fleur Delacour in Frage, Harrys Rivalin im Wettbewerb um den Kelch. Allerdings ist Fleur 17 Jahre alt, und Kate Winslet fast 30. Wahrscheinlicher wäre, gerade für Kate Winslet, die Rolle der französischen Lehrerin Madame Maxime, eine Zauberin von gigantischen Ausmaßen und Hagrid's Love Interest.

Winslet wäre nicht die erste, die von ihren Kindern zu einer "Potter"-Rolle überredet worden wäre - der inzwischen verstorbene Richard Harris gab zu, von seiner Enkelin geradezu in die Rolle des Dumbledore genötigt worden zu sein. Emma Thompson - eine Freundin von Kate Winslet - behauptet, mit ihrer Darstellung der exzentrischen Sybill Trelawny vor allem ihre Tochter Gaia (4) beeindrucken zu wollen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.