VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Alle Vögel sind schon da

John Cleese, Tim Curry, Ewan McGregor, Ben Kingsley und John Hurt

Schräge Vögel: John Cleese und Tim Curry. Beide sprechen "Hauptrollen" in der Animation Comedy "Valiant"

John Cleese und Tim Curry sind die jüngsten Neuzugänge beim britischen All-Star-Voice-Cast der Animationskomödie "Valiant". Darin stürzt sich eine tapfere Taube (Ewan McGregor) für die Royal Air Force in die Wirren des Zweiten Weltkriegs. Cleese spricht eine Taube, die im Feindesland gefangen wird. Curry wird als Mitglied einer feindlichen Falken-Brigade zu hören sein. Als Vogelstimmen versuchen sich außerdem Ben Kingsley, Jim Broadbent, Rupert Everett, Hugh Laurie, John Hurt und Ricky Gervais ("The Office").
Produziert wird "Valiant" von John H. Williams, der mit "Shrek" zeigte, wie frisch und frech Mainstream-Animation außerhalb der Disney-Standards sein kann. Bei "Shrek 2", dem Sequel, war John Cleese übrigens ebenfalls als Stimme mit dabei. Auch Curry ist ein erfahrener Synchronsprecher; zu hören war er unter anderem in den beiden "Rugrats"-Filmen und in "The Wild Thornberrys Movie".



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.