VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Bond-Girl gefunden:

Eva Green spielt Vesper Lynd

Die Französin Eva Green ("Königreich der Himmel", "Die Träumer") spielt Vesper Lynd in "Casino Royale". Neu mit dabei ist außerdem Jeffrey Wright ("Syriana"), als CIA-Agent Felix Leiter

Drei Wochen nach Drehbeginn bekommt der neue James Bond, Daniel Craig, endlich eine Gespielin: Die 25jährige Französin Eva Green ("Königreich der Himmel", "Die Träumer") spielt Vesper Lynd in "Casino Royale", der Verfilmung von Ian Flemings erstem Roman über den Gentleman-Agenten. "Eva bringt in die komplexe Rolle der Vesper eine aufregende Kombination von rätselhafter und verführerischer Schönheit", gaben die Produzenten Michael G. Wilson und Barbara Broccoli heute in einem Statement kund. Gestern erhielt 007 außerdem einen ebenbürtigen Gegner: Der Däne Mads Mikkelsen spielt den geheimnisvollen Schurken "Le Chiffre".

Ein weiterer Neuling ist der Amerikaner Jeffrey Wright ("Basquiat", "Syriana"). Er spielt den CIA-Agenten Felix Leiter. Der Rest der Besetzung ist ebenfalls international, den Schauplätzen Prag, England, den Bahamas und Italien entsprechend: Giancarlo Giannini ("Mann unter Feuer"), Caterina Murino ("L'Amour aux trousses"), Simon Abkarian ("Yes", "Ararat"), Tobias Menzies ("Finding Neverland"), Ivana Milicevic ("Solange du da bist"), Clemens Schick ("Enemy at the Gates", "Der Wald"), Ludger Pistor ("Goldene Zeiten") und Claudio Santamaria ("Shandurai und der Klavierspieler", "Das Zimmer meines Sohnes") werden in Nebenrollen zu sehen sein.

Die Regie übernimmt Martin Campbell, der mit "GoldenEye" vor elf Jahren schon einmal erfolgreich einen neuen Bond-Darsteller etablierte. Paul Haggis, der Oscar-nominierte Autor von "L.A. Crash", ist für die letzte Überarbeitung des Drehbuchs verantwortlich. Am 17. November soll der Film in die Kinos kommen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.