VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Und wieder Cage

Spiel mir das Lied.... Cage im Gespräch über neuen Film "Mandolin"

Der Film, ein romantisches Kriegsepos à la "Doktor Schiwago" - angesiedelt auf der idyllischen griechischen Insel Cephalonia -, basiert auf einem Roman von Louis De Bernieres

Die Klänge der Harfe waren in dem romantischen Remake von Wim Wenders "Der Himmel über Berlin" - "Stadt der Engel" - wohl zu leise. Dafür will Nicolas Cage jetzt stärker auf die Saiten hauen: Er soll sich zur Zeit mit den Produktionsfirmen Working Title Films und Universal Pictures in Verhandlungsgesprächen zu dem Film "Captain Corelli`s Mandolin" befinden.

Während die Verhandlungen bislang noch nicht abgeschlossen sind, soll Cage, laut Variety, deutlich sein Interesse für diese Liebesgeschichte ausgesprochen haben.

Der Film, ein romantisches Kriegsepos à la "Doktor Schiwago" - angesiedelt auf der idyllischen griechischen Insel Cephalonia -, basiert auf einem Roman von Louis De Bernieres.

Nicolas Cage soll darin die Rolle des Kapitäns Antonio Corelli übernehmen, einem intellektuellen und musisch begabten Offizier, der seine Soldaten auf eine kleine Insel führt, nachdem Italien Griechenland belagert. Corelli verliebt sich in die Tochter des dort ansässigen Doktors und sie beginnen eine leidenschaftliche Beziehung, die jedoch, unter dem Schatten des Krieges stehend, langsam zu zerbrechen droht.

Die Dreharbeiten zu "Captain Corelli`s Mandolin", bei dem "Notting Hill"-Regisseur Roger Michell Regie führt, sollen im März nächsten Jahres in Italien starten.

Derzeit befindet sich Cage mitten in den Dreharbeiten zu dem Thriller "Gone In 60 Seconds", für das er seine erste 20-Millionen-Dollar-Gage erhalten wird.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.