VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

DiCaprio als Anakin?

"Star Wars"-Produzent gibt keine Entwarnung

Produzent Rick McCallum sprach in einem Chat das Gerücht an, DiCaprio sei für "Episode 2" als Anakin Skywalker gecastet worden. Dabei schloß der Produzent nicht aus, dass DiCaprio die Rolle tatsächlich bekommen könnte

All ihr "Star Wars"-Fans, die ihr bei dem Gedanken, Leonardo DiCaprio könnte sich in "Star Wars: Episode 2" breit machen, eien Gänsehaut bekommt, seit gewarnt: Die Drohung wurde bisher nicht dementiert. Eher im Gegenteil. Produzent Rick McCallum sprach in einem Chat das Gerücht an, DiCaprio sei für "Episode 2" als Anakin Skywalker gecastet worden. Dabei schloß der Produzent nicht aus, dass DiCaprio die Rolle tatsächlich bekommen könne. "Sowohl George als auch ich lieben Leos Arbeit, aber wir haben noch nicht einmal das Casting von "Episode 2" begonnen und werden es auch bis September oder Oktober nicht tun."

Nun kann man von DiCaprio halten was man will - aus Produzentensicht wäre seine Besetzung als Anakin durchaus verständlich. Er ist ein unbestritten guter Schauspieler, er ist ein ziemliches Milchgesicht und sieht daher jung genug aus, um als 19jähriger durchzugehen und er hat genug Ähnlichkeit mit Jake Lloyd um glaubwürdig dessen älteres Alter Ego zu spielen. Sehr viel mehr Schauspieler mit diesem Vorraussetzungen gibt es leider nicht.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.