VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Witherspoon und Phillippe planen Scheidung

Nach sieben Ehejahren

"Wir sind traurig, mitteilen zu müssen, dass Reese und Ryan sich zu einer formalen Trennung entschlossen haben", gab Nanci Ryder, die Pressesprecherin der beiden, in einem Statement bekannt

Das Hollywoodpaar Reese Witherspoon ("Walk the Line") und Ryan Phillippe ("L.A. Crash") verkündet nach sieben Jahren Ehe seine Trennung: "Wir sind traurig, mitteilen zu müssen, dass Reese und Ryan sich zu einer formalen Trennung entschlossen haben", gab Nanci Ryder, die Pressesprecherin der beiden, gestern in einem Statement bekannt. "Sie verbleiben ihrer Familie verpflichtet und wir bitten Sie, ihr Privatleben und die Sicherheit ihrer Kinder in dieser Zeit zu respektieren," heißt es weiter.
Witherspoon (30) und Phillippe (32) haben zwei gemeinsame Kinder, Ava (7) und Deacon (3). Die beiden Schauspieler lernten sich auf Witherspoons Geburtstagsparty im März 1998 kennen und standen 1999 gemeinsam für "Eiskalte Engel" vor der Kamera. Noch im Juni desselben Jahres heirateten sie, im September kam ihre Tochter zur Welt. 2006 bildeten die beiden das "goldene Paar" der Oscar-Verleihung: Sie erhielt den Academy Award für die beste weibliche Hauptrolle, in "Walk the Line". Er war in einer der Hauptrollen des zum besten Film gekürten Dramas "L.A. Crash" zu sehen.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.