VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Amanda Peet erlebt Apokalypse

Neben John Cusack in "2012"

Peet hat die weibliche Hauptrolle in Roland Emmerichs nächstem Katastrophenepos "2012" ergattert

Amanda Peet ("Akte X- Jenseits der Wahrheit") hat die weibliche Hauptrolle an John Cusacks Seite in Roland Emmerichs nächstem Katastrophenepos "2012" ergattert. Mit Cusack bildete sie bereits in "Mein Kind vom Mars" (2007) ein Paar.
In "2012" spielt er einen alleinerziehenden Vater, der versucht, sich als Schriftsteller zu etablieren, während er als Chauffeur für Limousinen Geld verdient. Peet spielt seine Ex-Frau, die ihn für einen reicheren Mann verließ. Als von den Maya vorausgesagte apokalyptische Naturkatastrophen tatsächlich die Menschheit überrollen, versucht Cusack verzweifelt, seine Familie zu retten.
Chiwetel Ejiofor ("American Gangster", "Talk to me") steht als idealistischer wissenschaftlicher Berater dem US-Präsidenten (Danny Glover) zur Seite. Thandie Newton ("Run, Fat Boy, Run") mimt dessen Tochter, Oliver Platt ("Mein Kind vom Mars") den Chief of Staff. Emmerich schrieb das Drehbuch gemeinsam mit seinem "10.000 B.C."-Co-Autor Harald Kloser. Die Dreharbeiten starten im nächsten Monat, in die Kinos soll der Film am 10. Juli 2009 kommen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.