VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Besetzungs-Updates: Dunst & Sheen

"Spider-Man 4", "Alice in Wonderland" und "Unthinkable"

Kirsten Dunst hat sich für "Spider-Man" 4 und 5 verpflichtet.Der Waliser Michael Sheen ("Underworld" I-III) spielt in Tim Burtons "Alice in Wonderland" und Gregor Jordans Thriller "Unthinkable" mit.

Nachdem Sam Raimi und Tobey Maguire jüngst verkündeten, dass sie sich für zwei weitere "Spider-Man"-Abenteuer zusammentun, verriet nun auch Kirsten Dunst, dass sie wieder als Mary Jane Watson mit dabei sein wird - MTV fragte die Schauspielerin anlässlich der Premiere von "New York für Anfänger". Details gab Dunst jedoch nicht preis.
Teil 3 und 4 sollen im nächsten Jahre parallel gedreht werden, innerhalb von sechs Monaten. Maguire erhält für die Rückkehr in die Titelrolle 50 Millionen US-Dollar. Der Kinostart von "Spider-Man 4" ist für Mai 2011 angesetzt.

Der Waliser Michael Sheen ("Underworld" I-III, Tony Blair in "Die Queen") hat zwei Hauptrollen in Big Budget-Hollywoodfilmen ergattert: Tim Burtons "Alice in Wonderland" und Gregor Jordans "Unthinkable".
Burton wird für seine Version von Lewis Carrolls absurdem Klassiker Performance-Capture-Animationen à la "Beowulf" oder "Polar Express" mit Life Action-Szenen kombinieren. Die Hauptrolle spielt die australische Newcomerin Mia Wasikowska, Johnny Depp taucht als verückter Hutmacher auf. Im November starten die Dreharbeiten. Der Kinostart ist für März 2010 angesetzt.
"Unthinkable" wird ein Thriller und dreht sich um einen Terroristen, der drei Nuklearsprengköpfe in den USA detonieren will. Samuel L. Jackson spielt den Verhörspezialisten einer Geheimen Spezialeinheit, der aus dem Hauptverdächtigen herausbekommen soll, wo sich die Sprengköpfe befinden. Carrie-Anne Moss wird ihm als FBI-Agentin zur Seite stehen. Jordan ("Army Go Home", "The Informers") inszeniert den Film bereits seit September.
Welche Rolle Sheen in den beiden Projekten spielt, ist noch nicht bekannt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.