VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Gillian Anderson:

Drittes Kind ein Junge

Anderson (40) hat am Mittwoch in London einen Jungen zur Welt gebracht, den sie Felix nennt

Gillian Anderson ("New York für Anfänger") hat am 15. Oktober in London ihr drittes Kind zur Welt gebracht. Felix Griffiths nennen Anderson (40) und ihr Freund, der britische TV-Regisseur Mark Griffiths, den zweiten gemeinsamen Sohn nach Oscar Griffiths (*1. November 2006). Anderson und Griffiths sind seit Anfang 2006 ein Paar. Aus ihrer Ehe mit dem ehemaligen "Akte X"-Regisseur Clyde Klotz hat die amerikanische Schauspielerin außerdem eine 13jährige Tochter namens Piper Maru. Anderson lebt seit 2002 in England, wo sie auch den größten Teil ihrer ersten elf Lebensjahre verbrachte.

Im nächsten Jahr wird Anderson zunächst im Theater zu sehen sein, in der Hauptrolle von Henrik Ibsens "Nora oder Ein Puppenheim", das von Mai bis Juli im Londoner West End aufgeführt wird. Geplant ist außerdem ein von ihr produziertes Biopic der Journalistin und engagierten Pazifistin Martha Gellhorn, in dem sie die Hauptrolle spielt. Zuletzt hat Anderson "Boogie Woogie" abgedreht, ein Drama mit Christopher Lee, Charlotte Rampling, Heather Graham und Amanda Seyfried.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.