VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Christina Ricci in Pornokomödie:

Adam Sandlers "Born to Be a Star"

Ricci (29) hat sich für die weibliche Hauptrolle in "Born to Be a Star" verpflichtet, einer im Pornofilm-Milieu angesiedelten Komödie von Adam Sandler

Christina Ricci ("Speed Racer") hat sich für die weibliche Hauptrolle in "Born to Be a Star" verpflichtet, einer im Pornofilmgeschäft angesiedelten Komödie.
Adam Sandler
ist einer der Drehbuchautoren und wird den Film zusammen mit seinem Happy Madison-Firmenpartner Jack Giarraputo und Miles Deep Prods - einem auf echte Pornos spezialisierten Studio - koproduzieren. Regie führt Tom Brady ("The Comebacks", "The Hot Chick").
Die Story dreht sich um einen Nerd in einer Kleinstadt im Norden von Iowa, der eines Tages über ein Familiengeheimnis stolpert: Seine ruhigen und sittsamen Eltern waren in den 70ern tatsächlich berühmte Pornodarsteller - was ihn dazu motiviert, die ländliche Idylle für Hollywood zurück zu lassen, um selbst ein Adult Entertainment Star zu werden. Ricci taucht dabei in einer eher züchtigen Rolle auf - als seine geradlinige, unschuldige Freundin. Wer die männliche Hauptrolle spielt, ist noch nicht bekannt.
Die Dreharbeiten sollen in diesem Monat starten.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.