VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Johnny Depp, First-Ever 3D Panel featuring Disney's...LY 23
Johnny Depp, First-Ever 3D Panel featuring Disney's 'A Christmas Carol, Alice in Wonderland and Tron Legacy' SAN DIEGO, CA - JULY 23
© Eric Charbonneau © 2009 Le Studio

Johnny Depp als Pancho Villa

Neben Salma Hayek

Emir Kusturica verhandelt mit Johnny Depp über die Hauptrolle in einem Biopic über den legendären mexikanischen Banditen und Revolutionär

Der serbische Regisseur Emir Kusturica ("Schwarze Katze, weißer Kater") verhandelt mit seinem "Arizona Dream"-Star Johnny Depp über die Hauptrolle im Biopic "Seven Friends of Pancho Villa and the Woman with Six Fingers". Die Frau mit den sechs Fingern soll Depps "Irgendwann in Mexico"-Co-Star Salma Hayek darstellen.
Für den Film adaptierte Kusturicas Lieblings-Drehbuchautor Gordan Mihic (u.a. "Die Zeit der Zigeuner") James Carlos Blakes Roman "The Friends of Pancho Villa". Das Buch erzählt aus der Perspektive von Panchos Freund und Kampfgefährten Rodolfo Fierro, wie aus Doroteo Arango Arámbula (*1878, †1923), dem Sohn einer Magd und eines Gutsherren aus Durango, der Bandit und spätere Volksheld mit den Spitznamen "Pancho Villa" oder "mexikanischer Robin Hood" wurde.
Villas Leben wurde schon in der Frühzeit des Kinos verfilmt - in einigen der ersten Versionen wie "Life of Villa" (1912) und "Following the Flag in Mexico" (1916) stellte er sich selbst dar.
Depp soll seinen Part komplett in Spanisch sprechen. Die Dreharbeiten starten voraussichtlich Ende 2010 oder Anfang 2011 in Mexiko.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.