VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Rose (Toni Collette)  2005 Twentieth Century Fox
Rose (Toni Collette) 2005 Twentieth Century Fox

Collette und Gruffudd als trauernde Eltern

Im britischen Drama "Foster"

Toni Collette und Ioan Gruffudd stehen ab dieser Woche in London für "Foster" vor der Kamera

Toni Collette (The Sixth Sense), Ioan Gruffudd (Fantastic Four) und Richard E. Grant (Gosford Park) gesellen sich zu Anne Reid (Die Mutter) und dem ehemaligen Disney-Kinderstar Hayley Mills, für das Drama "Foster". Regie führt Jonathan Newman, der vor fünf Jahren bereits einen Kurzfilm mit demselben Titel, aber anderer Story präsentierte.
Collette und Gruffud spielen ein Paar, das mehrere Jahre nach dem Tod seines fünfjährigen Sohnes beschließt, ein neues Kind zu adoptieren. Da erscheint eines Tages ein mysteriöser kleiner Junge namens Eli bei ihnen vor der Tür. Welche Rollen Grant, Reid und Mills dabei spielen, wurde noch nicht bekannt gegeben.
Die Dreharbeiten starten in dieser Woche in London.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.