VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Kristen Stewart und Ashley Greene in 'Twilight: New...unde'
Kristen Stewart und Ashley Greene in 'Twilight: New Moon - Biss zur Mittagsstunde'
© Concorde

Greene in "Scream 4"?

"Twilight"-Star verhandelt über Hauptrolle

Wes Craven hat "Twilight"-Star Ashley Greene, Hayden Panettiere (TV-Serie "Heroes") und Rory Culkin (Mean Creek) Hauptrollen in seinem Horrorsequel "Scream 4" angeboten, das er ab Juni in Michigan inszenieren wird.
Greene soll Jill, die Cousine von Sidney (Neve Campbell), darstellen und damit die weibliche Hauptrolle übernehmen. Panettiere verhandelt über die Rolle ihrer besten Freundin, eine begeisterte Cinéastin. Culkin ist als Jills Freund im Gespräch. Lake Bell ("Wenn Liebe so einfach wäre") könnte ebenfalls mit dabei sein, als Polizistin und ehemalige Mitschülerin von Sidney. David Arquette und Courteney Cox übernehmen wieder ihre alten Parts - Dewey Riley und Gale Weathers. Das Drehbuch schrieb Kevin Williamson, der die Reihe 1996 mit "Scream" startete. Im April 2011 soll "Scream 4" in die Kinos kommen.
Greene und ihr "Twilight"-Co-Star Kellan Lutz waren jüngst wegen Unstimmigkeiten bei den Gagenverhandlungen für "Breaking Dawn", dem letzten Teil der Teenromanzen, in den Schlagzeilen. Inzwischen hat man sich jedoch geeinigt - das Studio Summit Entertainment ließ in dieser Woche verlauten, dass beide wieder mit dabei seien. Greene und Lutz standen im Februar auch zusammen für "Warrior" vor der Kamera, ein Sportdrama um einen Lacrossespieler. Ein deutscher Kinostarttermin steht noch nicht fest.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.