Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ostfriesisch für Anfänger - Der Mist vom Güllewagen...icht.
Ostfriesisch für Anfänger - Der Mist vom Güllewagen trifft Dietmar Holthagen (Holger Stockhaus) genau ins Gesicht.
© Universum Film © DCM GmbH

Holger Stockhaus (44)

Wissenswertes

Geboren: ✹ 08. März 1973 in Hannover, Deutschland

Bildergalerie

Ostfriesisch für Anfänger - Dietmar Holthagen (Holger...hten.Ostfriesisch für Anfänger - Gruppenleitern Vroni...aus).Ostfriesisch für Anfänger - Bürgermeister Dietmar...eren.Ostfriesisch für Anfänger - Bürgermeister Holthagen...haft.

Biographie

Holger Stockhaus, geboren 1973 in Hannover, erhielt seine Ausbildung von 1994 bis 1998 an der Westfälischen Schauspielschule in Bochum. Im Folgenden konzentrierte er sich auf das Theater. Neben festen Engagements, u. a. am Schauspielhaus Bochum, am Schillertheater NRW, am Deutschen Theater in Göttingen, am Staatstheater Kassel, am Theater Heidelberg und am Centraltheater Leipzig stand er auch am Schauspiel Frankfurt, an der Volksbühne Berlin und am Berliner Maxim-Gorki-Theater auf der Bühne. Dort ist er seit der Spielzeit 2011/2012 festes Ensemblemitglied. Am Maxim-Gorki-Theater war er u. a. in Yassin Musharbashs "Radikal", in der Bühnenfassung von Sven Regeners "Der kleine Bruder" und in "Sein oder Nichtsein" zu sehen.

Im Fernsehen übernahm er Rollen in den Krimiserien: "Polizeiruf 110", "SOKO Leipzig", "Mord mit Aussicht", "Mit Herz und Handschellen" (2004-6), in Anke Engelkes SketchComedy "Ladykracher" (2008/9), und in Christina Schiewes Fernsehfilm "Be my Baby" (2014). Außerdem spielte er in der TV-Serie "Meuchelbeck" (2015) und in der Krimi-Comedy "Friesland", deren jüngste Folge: "Klootschießen" 2016 gezeigt wurde.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.