VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: An jedem verdammten Sonntag

An jedem verdammten Sonntag (1999)

Any Given Sunday

Egal was man erreicht hat, egal welchen Beruf man ausübt - immer hat man einen jüngeren, schnelleren und stärkeren Kollegen hinter sich, der nur auf eine Chance zum Überholen wartet.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Das ist die Wahrheit, mit der Tony D`Amato (Al Pacino) am Wendepunkt seines Lebens fertigwerden muss.
Vier Jahre ist es nun her, als Tony sein Football-Team, die `Miami Sharks`, zweimal hintereinander zur Meisterschaft der AFFA-Liga (Associated Football Franchise of America) führte. Aber im Profi-Football sind vier Jahre eine Ewigkeit. Derzeit sieht die Lage bescheiden aus: Die Sharks haben drei Spiele hintereinander verloren, die Zuschauer bleiben weg, und die Starspieler Jack "Cap" Rooney (Dennis Quaid) und Luther "Shark" Lavay (Lawrence Taylor) fallen aus. Die skrupellose neue Eignerin des Teams, Christina Pagniacci (Cameron Diaz), sitzt ihm ebenso im Nacken wie sein begabter, aber rücksichtsloser Nachwuchsspieler Willie Beamen (Jamie Foxx). Tony muss hilflos mit ansehen, wie ihm die Zügel entgleiten und der alte Teamgeist den Bach runtergeht. Doch das Team ist sein Leben, und so nimmt er seine ganze Kraft zusammen und beschwört in einem letzten Spiel - das über das Schicksal der Sharks entscheiden wird - den Kampfeswillen seiner Mannschaft: "Siegen können wir nur als Team. Wenn wir verlieren, dann verlieren wir jeder einzeln."

Bildergalerie zum Film

An jedem verdammten SonntagAn jedem verdammten SonntagAn jedem verdammten SonntagAn jedem verdammten SonntagAn jedem verdammten SonntagAn jedem verdammten Sonntag

FilmkritikKritik anzeigen

"Any Given Sunday“, das sei von Anfang an gesagt, ist ein Film voller Klischees – ein Amalgam aus drei verschiedenen Drehbüchern, das altbekannte Sportfilmtugenden auf quasi-religiöse Weise zelebriert. Nein, dieser Streifen wäre nicht der Rede wert, hätte ihn nicht ein Filmemacher inszeniert, dessen handwerkliches Niveau sogar der Leinwandfassung eines Telefonbuchs Spannung abgewinnen könnte. [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1999
Genre: Drama
Länge: 163 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 09.03.2000
Regie: Oliver Stone
Darsteller: Jim Brown, Cameron Diaz, Lawrence Taylor
Verleih: Warner Bros.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Der Grinch feiert Weihnachten alleine
Renee Zellweger und Jim Carrey haben sich getrennt
Kein Bild vorhanden :(
News
Leo vor Gericht
Schlägerei wegen einer Frau





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.