oder

High Speed Money - Die Nick Leeson Story (1999)

Rogue Trader

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der junge Wertpapierhändler Nick ist hungrig-hungrig nach Erfolg, Geld, sozialem Aufstieg. Da versetzt ihn sein Arbeitgeber, die traditionsreiche brit. Barings Bank, nach Südostasien. Auf dem heissen Börsenparkett in Singapur-von Insidern gern als "Wall Street on Acid" beschrieben- kann der Junge aus der Working Class den feinen Gentlemen aus der Vorstadt endlich beweisen, was in ihm steckt.
Denn Nick besitzt ein Händchen für riskante Optionsgeschäfte. Bald schon ist er die Nummer Eins der Börsenmakler. Die Gewinne sprudeln, sein Gehalt explodiert. Niemand kann Nick das Wasser reichen.
An der Seite seiner sexy Frau Lisa geniesst Nick das Luxusleben in vollen Zügen. Doch dann begeht eine seiner Angestellten einen Fehler-und Nick einen noch viel grösseren. Anstatt das Mädchen zu feuern, will er den von ihr verursachten Verlust heimlich ausgleichen. Es ist der Anfang vom Ende...

Bildergalerie zum Film

High Speed Money - Die Nick Leeson StoryHigh Speed Money - Die Nick Leeson StoryHigh Speed Money - Die Nick Leeson StoryHigh Speed Money - Die Nick Leeson StoryHigh Speed Money - Die Nick Leeson StoryHigh Speed Money - Die Nick Leeson Story


Filmkritik

Der Traum von schnellen Geld kann an der Börse rasch zum Alptraum werden - etwa, wenn man als junger Banker am Finanzmarkt Asien eine Pechsträhne erleidet und ein Minus in Milliardenhöhe produziert. 1995 ging der Fall Nick Leeson durch alle Medien: Damals trieb der britische Nachwuchs-Broker aus der Working Class die renommierte Barings Bank in den Ruin und brachte Asiens Börsenmärkte in Bedrängnis.
"High Speed Money" erzählt in recht konventioneller Form von Leesons Auf- und Abstieg an der Singapurer Börse. Ewan McGregor ("Episode 1") spielt in James Deardens Film die Hauptrolle und porträtiert den risikoverliebten Aktienhändler als sympathischen Blender, der es selbst nicht fassen kann, dass seine ahnungslosen Vorgesetzten ihm nicht auf die Schliche kommen. So schwankt der Streifen oft ein wenig ziellos zwischen Drama, Zocker-Thriller und Komödie - wer gern um hohe Einsätze spielt, sollte den Film jedoch auf keinen Fall verpassen.




TrailerAlle anzeigen

Zum Video: High Speed Money - Die Nick Leeson Story

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: England
Jahr: 1999
Genre: Thriller
Länge: 101 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 02.12.1999
Regie: James Dearden
Darsteller: Yves Beneyton, Ewan McGregor, Anna Friel
Verleih: Prokino, Advanced

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Gehaltskürzung
Kate Winslet und Ewan McGregor wollen gemeinsam zum Erfolg
Kein Bild vorhanden :(
News
Ein Amerikaner in London
Kyle MacLachlan spielt in "Me without You"




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.