VG-Wort

oder

Kritik: Basic Instinct (1992)


Basic Instinct ist ein raffinierter (Erotik-)Thriller, der von Regisseur Paul Verhoeven spannend inszeniert wurde. An Actionszenen wurde zugunsten der Story weitgehend gespart. Bis zum Ende des Films bleibt ungklar, ob die gerissene und hochintelligente Catherine Tramell, die Curran vollkommen den Kopf verdreht, wirklich nur das Unschuldslamm spielt oder nicht doch die Mörderin ist. Sharon Stone sorgte in ihrer berühmten Szene während des Verhörs bei der Polizei nicht nur für Schlagzeilen...




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.