Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Meryl Streep und Steve Martin in 'Wenn Liebe so...wäre'
Meryl Streep und Steve Martin in 'Wenn Liebe so einfach wäre'
© 2009 Universal Studios. ALL RIGHTS RESERVED

Zum Video: Wenn Liebe so einfach wäre

Wenn Liebe so einfach wäre (2009)

It's complicated

Romantische Komödie mit Steve Martin, Alec Baldwin und Meryl StreepUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 13 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nach über einem Jahrzehnt der Trennung pflegt die erfolgreiche Bäckereibesitzerin und Mutter dreier erwachsener Kinder Jane (Streep) eine mittlerweile freundschaftliche Beziehung zu ihrem Ex-mann Jake (Alec Baldwin). Doch nach der College-Abschlussfeier ihres gemeinsamen Sohnes flammen alte Gefühle wieder auf. Erst eine heiße Nacht und dann eine leidenschaftliche Affäre der Ex-Ehepartner nimmt wirbelnd ihren Lauf. Da Jake inzwischen mit der deutlich jüngeren Agness (Lake Bell) verheiratet ist, nimmt jetzt ausgerechnet Jane die Rolle der „anderen Frau" ein. Als wäre das noch nicht kompliziert genug, begibt sich dazu auch noch der geschiedene, überaus solide und liebenswerte Innenarchitekt Adam (Steve Martin) mitten ins Kreuzfeuer dieser neu entfachten Romanze...

Ist es wirklich nie zu spät für alte Liebe oder sollte man lange vergangene Gefühle besser nicht wieder aufwärmen? Ein prickelndes Beziehungsdreieck mit der wunderbaren Meryl Streep inmitten der charmanten bis dreisten Eroberungsversuche zweier Männer. Ein vergnügliches Spiel mit Rollenklischees, eine herrliche Komödie und eine reife Romanze über zweite, dritte und andere Chancen - „Wenn Liebe so einfach wäre".

Bildergalerie zum Film

It's complicatedMeryl Streep und Steve Martin in 'Wenn Liebe so...wäre'Jane (MERYL STREEP) and ex-husband Jake (ALEC...wäre'Meryl Streep und Steve Martin in 'Wenn Liebe so...wäre'Meryl Streep und Steve Martin in 'Wenn Liebe so...wäre'Wenn Liebe so einfach wäre

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2009
Genre: Komödie, Romantik
Länge: 120 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 21.01.2010
Regie: Nancy Meyers
Darsteller: Meryl Streep, Steve Martin, Alec Baldwin
Verleih: Universal Pictures International

ZusatzinformationAlles anzeigen

"Unkomplizierte Lady sucht humorvollen Schmusebär"? – Der Kontaktanzeigen-Guide
Mit Kontaktanzeigen ist es wie mit Arbeitszeugnissen: Nur, wer die wahre Bedeutung der verschlüsselten [...mehr] Formulierungen kennt, weiß, was wirklich Sache ist. Daher sei der „Kontaktanzeigen-Guide“ allen Singles dringend ans Herz gelegt. So vermeiden sie schon im Vorfeld allzu böse Überraschungen...

„bezaubernd“ = selbstverliebt
„anspruchsvoll“ = geldgeil
„für jeden Spaß zu haben“ = Ja-Sager bzw. Mitläufer-Typ
„lebhaft“ = aufsässig
„unkompliziert“ = dümmlich
„familienorientiert“ = hat Torschlusspanik
„reif“ = deutlich jenseits der 40
„Lady“ bzw. „Gentleman“ = deutlich jenseits der 50
„kinderlieb“ = alleinerziehend und daher in Bezug auf die/den Neue(n) vergleichsweise anspruchslos
„intelligent“ = mit ziemlicher Sicherheit das Gegenteil
„Rubensfigur“ (Frau) bzw. „Knuddelbär“ (Mann) = Body-Mass-Index > 35
„vollschlank“ = Body-Mass-Index > 35
„keines von diesen Mager-Models“ (Frau) = Body-Mass-Index > 35
„naturverbunden“ = ausgeprägte Körperbehaarung, ggf. Hygienemuffel
„Genussmensch“ = Body-Mass-Index > 35
„selbstbewusst“ = Großmaul
„erfahren“ = hat die besten Jahre hinter sich
„treu“ = Klammer-Typ
„sensibel“ = labil, sucht eigentlich einen Privattherapeuten
„zierlich“ (Frau) = kein Holz vor der Hütt’n
„direkt“ = sozial inkompetent
„attraktiv“ = kann so gut wie alles heißen – wer würde sich schon als „unattraktiv“ anpreisen?
„junggeblieben“ = mindestens 10 Jahre älter als angegeben
„...nach großer Enttäuschung...“ = leichtgläubig
„fantasievoll“ = lässt sich gern von Schmuddelfilmen inspirieren
„sinnlich“ = sucht eigentlich nur jemanden fürs Bett
„weitgereist“ = Steuerflüchtling
„ehrgeizig“ = arbeitet 70 Stunden pro Woche und hat eigentlich gar keine Zeit für eine Beziehung
„sportlich“ = magersüchtig
„humorvoll“ = lacht über absolut alles und jeden, ihr Traummann: Fips Asmussen/ seine Traumfrau: Gaby Köster
„kultiviert“ = Snob
„spirituell“ = verschleudert das halbe Monatsgehalt bei Astro-Hotlines
„bodenständig“ = erzkonservativ
„romantisch“ = hatte noch nie eine(n) Freund(in)
„gebildet“ = verpasst keine Folge von „Wer wird Millionär?“
„tierlieb“ = ihre/seine acht Katzen/drei Hunde kommen mit ins Bett
„gesellig“ = dem Alkohol zugetan
„charmant“ = Schleimer
„freiheitliebend“ = ohne feste Arbeit
„großzügig“ = bis über beide Ohren verschuldet
„vielseitig interessiert“ = untreu

Ratgeber: Do's und Dont's zur Geheimhaltung einer Affäre – so verwischst du deine Spuren!
Die Welt der Düfte
Ein Klassiker aus der Kategorie „Wie mache ich mich am schnellsten verdächtig?“ ist ein fremder Duft auf der eigenen Kleidung. Erschnüffelt der/die Partner(in) beim Nachhausekommen an dir eine Note, die beim Verlassen der Wohnung noch nicht aufgelegt war, kannst du in arge Erklärungsnöte kommen. Vor deiner Rückkehr solltest du dich also vorsichtshalber immer noch einmal ordentlich mit einem vertrauten Duft einnebeln. Wenn du das Fläschchen einmal vergessen hast, machst du kurzerhand einen Abstecher ins nächste Raucherlokal, der jede verräterische Duftspur beseitigen sollte.

Bloß keine Versprecher!
Eine der schwierigsten Aufgaben beim Vertuschen einer Affäre ist, sich der Macht der Gewohnheit zu widersetzen. Je mehr Zeit du mit der heißen neuen Person in deinem Leben verbringst, desto höher ist die Gefahr, dass sich bei dir (auch unbewusst) gänzlich neue Handlungsweisen, Gedankengänge und Floskeln einschleichen, die deinem Partner zu Hause natürlich schnell auffallen können. Hier ist zu allen Zeiten höchste Konzentration gefordert! Ansonsten können auch an sich harmlos anmutende Sätze wie „Du, Hase, holst du uns noch eine Flasche Sekt aus der Mini-Bar?“ schon mal im GAU enden – nämlich dann, wenn der/die Angesprochene weder etwas mit dem Kosenamen „Hase“ anfangen kann, noch Sekt trinkt und die Wohnung zudem über keine Mini-Bar verfügt.

„Digitale Fußspuren“ verwischen
Vooorsicht: Bei sämtlichen Kontaktaufnahmen zu deiner Affäre lauert die Gefahr, digitale Spuren zu hinterlassen. Telefonanrufe lassen sich per Nummernspeicher zurückverfolgen, Kurznachrichten werden automatisch archiviert, versendete E-Mails bleiben unbemerkt im Gesendet-Ordner liegen, gelöschte Dateien auf dem Computer rutschen erst mal in den Papierkorb. So können argwöhnische Partner, die über etwas detektivisches Gespür verfügen, dir schnell auf die Schliche kommen. Also: Alle Spuren immer sofort löschen!

Behalte den Inhalt deiner Taschen im Auge!
Abgesehen von deinen digitalen Spuren, musst du natürlich auch jegliche „analoge“ Hinweise beseitigen. Selbst ein unscheinbarer Zettel mit einem notierten Termin, den dein(e) Partner(in) beim „zufälligen Stöbern“ in deinen Taschen findet, kann zum Bumerang werden, wenn er/sie daraus die richtigen Schlüsse zieht. Vor dem Betreten eurer Wohnung gilt es somit, deine Taschen gründlich nach vergessenen Rechnungen vom Abendessen oder Hotelaufenthalt mit dem/der Geliebten und sonstigen Notizen zu durchsuchen. Verräterische Zettel vernichtest du umgehend mit einem stets griffbereiten Feuerzeug.

Rhetorik-Training
So gut du die genannten Ratschläge auch befolgst, die Gefahr einer überraschenden Nachfrage deines skeptischen Partners, auf die du spontan mal keine passende Antwort parat hast, kannst du nie ganz ausschließen. Daher solltest du dir einen Katalog mit bewährten Ausreden und rhetorischen Ablenkungsmanövern zusammenstellen und diesen für den Notfall auswendig lernen. Variantenreichtum ist dabei das A und O, denn auch relativ wasserdichte Sprüche wie „Ich musste Überstunden machen“ werden auf Dauer keinen neugierigen Nachfrager zufriedenstellen, wenn sie zu oft wiederholt werden.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Wenn Liebe so einfach wäre mit Meryl Streep und Alec...ldwin
News
Kein Bild vorhanden :(
News
Golden Globes 2010:
Die Nominierungen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.