VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Doctor Strange
Doctor Strange
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Zum Video: Doctor Strange

Doctor Strange (2016)

Ein angesehener Arzt, der seine Karriere nach einem schweren Autounfall aufgeben muss, wird im Himalaja in die Welt der Magie eingeführt und findet sich plötzlich in einem Kampf zwischen seiner neuen Mentorin und ihrem früheren Schüler wieder.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Renommiert und von sich eingenommen: Dass er zu den Besten seines Fachs gehört, weiß der Neurochirurg Dr. Stephen Strange (Benedict Cumberbatch) ganz genau und lässt seine Kollegen regelmäßig spüren, dass sie ihm nicht das Wasser reichen können. Ein schwerer Autounfall reißt den Mediziner allerdings jäh aus seinem sorgenfreien Leben, da seine Hände so sehr in Mitleidenschaft gezogen werden, dass er seine Karriere an den Nagel hängen muss. Verzweifelt macht sich Strange auf die Suche nach alternativen Heilmöglichkeiten und bricht nach einem Tipp des einst gelähmten Jonathan Pangborn (Benjamin Bratt) in den Himalaja auf, wo er in der Enklave Kamar-Taj einer geheimnisvollen Gelehrten (Tilda Swinton) begegnet, die von allen nur "Die Älteste" genannt wird. Nach anfänglichem Zögern lässt sich Strange in die Kunst der Magie einweisen und sieht sich schon bald dem verschlagenen Kaecilius (Mads Mikkelsen) gegenüber, einem früheren Schüler seiner neuen Mentorin.

Bildergalerie zum Film

Doctor StrangeDoctor StrangeDoctor StrangeDoctor StrangeDoctor StrangeDoctor Strange

FilmkritikKritik anzeigen

Viel falsch machen kann man nicht, wenn man "Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch als begnadeten und arroganten Neurochirurgen besetzt, der seine Kollegen immer wieder genüsslich auflaufen lässt. Überzeugend gibt der britische Schauspieler den genialischen Mediziner und macht auch den Schmerz nachfühlbar, der Dr. Stephen Strange nach einem schweren Autounfall befällt. Da er seine zertrümmerten [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2016
Genre: Fantasy, Comic-Verfilmung
Länge: 115 Minuten
Kinostart: 27.10.2016
Regie: Scott Derrickson
Darsteller: Rachel McAdams, Benedict Cumberbatch als Dr. Stephen Strange, Tilda Swinton als The Ancient One
Verleih: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Awards - Oscar 2017Weitere Infos

  • Beste visuelle Effekte

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Fantastic Beasts and Where to Find Them
News
Kinocharts USA (18.- 20.11.2016)
"Fantastische Tierwesen..." an der Chartspitze zu finden
Arrival - Angespannte Minuten: Louise Banks (Amy...tzung
News
Kinocharts UK (11. - 13.11.): "Arrival" kommt ganz oben an
"Doctor Strange" und "Trolls" Kopf an Kopf
Doctor Strange mit Chiwetel Ejiofor und Benedict...batch
News
Kinocharts USA (11.- 13.11.): Amy Adams kommt gut an
"Doctor Strange" stellt Erfolgsrezept aus
Benedict Cumberbatch als Doctor Strange
News
Kinocharts UK (28. - 30.10.): "Doctor Strange" stellt Erfolgsrezept aus
"Bridget Jones's Baby" erfolgreichster Film 2016
Doctor Strange
News
Deutsche Filmstarts: Benedict Cumberbatch goes Marvel
"Doctor Strange" gegen das "Girl on the Train"
Bendict Wong in The Martian
News
(Update) Rassismus-Vorwurf gegen "Doctor Strange"
Regisseur kontert mit asiatischer Figur Wong
Rachel McAdams
News
(Update) Casting-News: "Doctor Strange"
Marvel wollen Rachel McAdams für Hauptrolle neben Benedict Cumberbatch
Benedict Cumberbatch
News
Jon Spaiths schreibt das Drehbuch zu Marvels "Doctor Strange"
Für die Hauptrolle sind Tom Hardy, Benedict Cumberbatch und Jared Leto im Gespräch





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.