Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Puls

Puls (2016)

Cell

Verfilmung von Stephen Kings Roman "Puls": Durch ein Signal, das plötzlich über das Mobilfunknetz verbreitet wird, werden alle Menschen, die mit einem Handy telefonieren, zu brutalen Killern ohne Verstand, die sich schließlich zu Schärmen mit kollektivem Bewusstsein zusammenfindenUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Clay Riddell ist geschäftlich in Boston und freut sich auf den Heimflug zu seiner Familie. Plötzlich und scheinbar aus dem Nichts verwandeln sich alle Handy-Nutzer von einem zum anderen Moment in blutrünstige, zombieähnliche Killer, die übereinander herfallen. Inmitten dieser apokalyptischen Zustände, können sich Clay, der ruppige U-Bahnfahrer Tom und die junge Alice in ein Hotel retten. Abgeschnitten von allen digitalen Kommunikationsmitteln fassen die drei den Entschluss, sich zu Fuß auf die Suche nach Clays Familie zu machen. Gejagt von den mörderischen Horden, wird ihr Weg durch die kalten Wälder Neuenglands zu einem blutigen Überlebenskampf, bei dem an jeder Ecke der Tod lauert.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2016
Genre: Horror
Länge: 98 Minuten
FSK: 16
Regie: Tod Williams
Darsteller: John Cusack als Clay Riddell, Samuel L. Jackson als Tom McCourt, Isabelle Fuhrman
Verleih: Concorde

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Samuel L. Jackson
News
Jackson und Cusack drehen neue Stephen King-Verfilmung
Hauptrollen im apokalyptischen Thriller "Cell"
John Cusack
News
John Cusack unter Zombies
In Stephen Kings "Puls"





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.