VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Maudie

Maudie (2016)

Farbtupfer in einem kargen Leben: Kanadisch-irisches Biopic über die Volkskünstlerin Maud Lewis.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Kanada, 1938: Nachdem ihr verschuldeter Bruder Charles (Zachary Bennett) das gemeinsame Elternhaus verkauft hat, ist seine Schwester Maud (Sally Hawkins) bei ihrer Tante Ida (Gabrielle Rose) im kleinen Küstenort Marshall Town in Nova Scotia untergekommen. Als Kind an rheumatischer Arthritis erkrankt, traut der kleinen, humpelnden Frau mit den krummen Händen niemand zu, auf eigenen Beinen zu stehen. Dabei täte Maud nichts lieber, als in Ruhe ihrer Leidenschaft, dem Malen, nachzugehen.

Als der Fischhändler und Hausierer Everett Lewis (Ethan Hawke) eine Haushälterin sucht, ergreift Maud die Gelegenheit beim Schopf. Allem Dorftratsch zum Trotz zieht sie in dessen bescheidenes Zweizimmerhäuschen ohne fließend Wasser und Strom. Doch statt zu putzen und zu kochen, bemalt sie schnell die eigenen vier Wände, später dann Postkarten und Holzbretter, die schließlich mehr einbringen als Everetts Geschäfte. Heute hängen Maud Lewis' Gemälde in Museen und Galerien. Die mit ungemischten, leuchtenden Farben aufgetragenen Bilder erzielen bei Auktionen Zehntausende Dollar.

Bildergalerie zum Film

Maudie -  Ethan Hawke, Sally HawkinsMaudie - Sally HawkinsMaudie - Sandra (Kari Matchett) kommt aus New York...lden.Maudie - Three Black Cats  by Maud Lewis.Maudie - Everett Lewis (Ethan Hawke) führt ein...eben.Maudie - Maud Lewis (Sally Hawkins) hat entschieden,...rgen.

FilmkritikKritik anzeigen

Ebenso unbekümmert wie der Malerei nähert sich Maud Dowley (Sally Hawkins) ihrem späteren Ehemann Everett Lewis (Ethan Hawke). Die Motive ihrer Bilder mögen naiv sein, Maud ist es nicht. Diese zarte, zerbrechliche Frau verlangt nicht viel vom Leben und lässt ihr kleines Glück, hat sie es erst einmal ergriffen, nicht mehr los. Allein die Annäherung zwischen dem bärbeißigen Eigenbrötler Everett und [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Kanada
Jahr: 2016
Genre: Biopic
Länge: 115 Minuten
Kinostart: 26.10.2017
Regie: Aisling Walsh
Darsteller: Ethan Hawke, Sally Hawkins, Kari Matchett
Verleih: NFP marketing & distribution, Filmwelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Fack ju Göhte 3 Poster
News
Deutsche Filmstarts: Mach's noch einmal, Elyas!
"Fack ju Göhte 3" mit Superstart





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.