VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Victoria & Abdul

Victoria & Abdul (2016)

Victoria et Abdul

Spielfilm über die Freundschaft der alten Königin Victoria mit ihrem indischen Diener und Lehrer AbdulKritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Königin Victoria von England (Judi Dench) feiert im Jahr 1887 ihr 50. Thronjubiläum. Aus der indischen Kolonie wurden zwei Männer entsandt, um ihr ein Geschenk zu überreichen. Der stattliche Abdul Karim (Ali Fazal) fesselt ihre Aufmerksamkeit, als er ihr fasziniert in die Augen blickt, was das Protokoll eigentlich verbietet. Zunächst wird Abdul der Diener Victorias, dann aber erklärt sie ihn zu ihrem "Munshi" oder Lehrer, der ihr eine der indischen Sprachen beibringt und ihr Kenntnisse über die Kultur seiner Heimat vermittelt.

Die alte Victoria, die sich einsam und amtsmüde fühlt, blüht in der Gegenwart des lebhaften, freundlichen Gesellschafters auf. Anders als ihr Sohn Bertie (Eddie Izzard) und die meisten Mitglieder des Hofstaats denkt Abdul nie schlecht über Victoria, sondern empfindet echte Zuneigung und Verehrung für sie. Victoria lässt auch Abduls Frau an den Hof holen. Doch als sie den muslimischen Inder zum Ritter schlagen will, probt ihr Hofstaat den Aufstand. Den standesbewussten und rassistischen Leuten in Victorias Umkreis ist der Mann schon lange ein Dorn im Auge.

Bildergalerie zum Film

Victoria & AbdulVictoria & AbdulVictoria & AbdulVictoria & Abdul

FilmkritikKritik anzeigen

Der britische Regisseur Stephen Frears ("The Queen") siedelt erneut einen Spielfilm im englischen Königshaus an. Diesmal widmet er sich einer wahren Geschichte aus den späten Jahren von Königin Victoria. Der muslimische Inder Abdul Karim, der ihr nur ein Geschenk überreichen sollte, blieb viel länger als geplant am Hof. Er avancierte vom Diener zum Lehrer und Vertrauten der Königin, was zunehmend [...mehr]

FBW-BewertungJurybegründung anzeigen

FBW: besonders wertvollStephen Frears ist einer der bedeutendsten Regisseur des New British Cinema der 1980er Jahre. Mit MEIN WUNDERBARER WASCHSALON etablierte er den aktuellen interkulturellen Konflikt im populären Kino. Mit GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN inszenierte er einen [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Großbritannien
Jahr: 2016
Genre: Drama, Historie
Länge: 112 Minuten
Kinostart: 28.09.2017
Regie: Stephen Frears
Darsteller: Judi Dench als Queen Victoria, Eddie Izzard als Bertie, Prince of Wales, Adeel Akhtar
Verleih: Universal Pictures International

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Stephen King's Es
News
Deutsche Filmstarts: "Es" kommt in unsere Kinos
Für das jüngere Publikum bleibt "Cars 3"





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.