Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Alpha

Alpha (2018)

Der Abenteuerfilm erzählt, wie der Mensch in grauer Vorzeit seinen treuesten Gefährten, den Hund, fand.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Geschichte des jungen Häuptlingssohns Keda (Kodi Smit-McPhee) spielt sich vor 20.000 Jahren im Norden Europas ab. Sein Vater Tau (Jóhannes Haukur Jóhannesson) nimmt den sensiblen Jugendlichen zum ersten Mal mit auf die gefährliche Wisentjagd. Mit den anderen Männern des steinzeitlichen Stammes treibt er eine Herde auf einen Abgrund zu – aber ein Tier macht kehrt und übt furchtbare Rache an Keda. Tau kann nur ohnmächtig zuschauen, wie der Wisent seinen Sohn in den Abgrund schleudert. Bewusstlos bleibt Keda auf einem Vorsprung in der senkrechten Wand liegen – unerreichbar für die anderen. Traurig lässt ihn der Vater zurück, im Glauben, dass er tot sei.

Doch Keda erwacht und stürzt in die Tiefe, wo sich bei einem Gewitter ein Fluss gebildet hat. Er überlebt und kann seinen gebrochenen Fuß selbst verarzten. Aber er ist untröstlich, als er sieht, dass sein Stamm ihn zurückgelassen hat. Keda begibt sich auf den langen Weg nach Hause. Eines Nachts greifen ihn Wölfe an. Keda kann sich auf einen toten Baum flüchten und verletzt eines der Tiere mit seiner Waffe. Am nächsten Morgen beäugt der verletzte Wolf Keda misstrauisch, der seine Wunde pflegen will. Als der Wolf genesen ist, weicht er Keda nicht mehr von der Seite und leistet ihm wertvolle Dienste. Doch der kalte Winter und die Strapazen der Wanderung bringen Mensch und Tier an ihre Grenzen.

Bildergalerie zum Film

AlphaAlphaAlphaAlpha - Keda (KODI SMIT-MCPHEE) und WolfswelpeAlpha - Keda (KODI SMIT-MCPHEE)Alpha - Keda (KODI SMIT-MCPHEE) und der Wolf


FilmkritikKritik anzeigen

Der amerikanische Regisseur Albert Hughes ("The Book of Eli") spürt in diesem Abenteuerfilm den Ursprüngen der Freundschaft zwischen Mensch und Hund in prähistorischer Zeit nach. Das bildgewaltige Naturepos verfügt über eine spannende Geschichte mit Anklängen an den mehrfach verfilmten Roman "Wolfsblut" von Jack London oder an Kevin Costners "Der mit dem Wolf tanzt". Der attraktive [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2018
Genre: Action, Abenteuer
Kinostart: 06.09.2018
Regie: Albert Hughes
Darsteller: Kodi Smit-McPhee, Natassia Malthe als Rho, Leonor Varela als Shaman
Verleih: Sony Pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Das schönste Mädchen der Welt
News
Mile 22 Poster
News
US-Filmstarts: Mark Wahlberg legt an
Hype um "Crazy Rich Asians"




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.