VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Overboard

Overboard (2018)

Komödie: Eine alleinerziehende, hart arbeitende Frau redet einem reichen, unter retrograder Amnesie leidenden Mann aus Rache ein, mit ihr verheiratet zu sein, damit er ihr im Haushalt hilft.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Kate (Anna Faris) lebt mit ihren drei Töchtern Emily (Hannah Nordberg), Olivia (Alyvia Alyn Lind) und Molly (Payton Lepinski) an der Küste des US-Bundesstaats Oregon. Sie hat zwei Jobs – als Pizzalieferantin sowie als Reinigungskraft. Während sie für ihre Prüfung zur Krankenschwester lernt, hofft Kate auf die Unterstützung von ihrer Mutter Grace (Swoosie Kurtz); doch diese geht lieber ihren Schauspiel-Träumen nach.

Als Kate den Teppich auf der Luxus-Yacht des schwerreichen Industriellensohns Leonardo Montenegro (Eugenio Derbez) reinigen soll, gerät sie mit dem arroganten Playboy aneinander. Kurze Zeit später erfährt sie, dass Leonardo sein Gedächtnis verloren hat, nachdem er nachts von Bord gefallen ist und an den Strand gespült wurde. Da seine Schwester Magdalena (Cecilia Suárez), die ihn rasch ausfindig macht, das Familienunternehmen übernehmen will, erzählt sie der gemeinsamen Schwester Sofia (Mariana Treviño) und dem kranken Vater (Fernando Luján), Leonardo sei tot. Kate wird indessen von ihrer Chefin und Freundin Theresa (Eva Longoria) dazu gebracht, Leonardo im örtlichen Krankenhaus aufzusuchen und zu behaupten, sie seien verheiratet – damit er sich als ihr "Gatte" um die Hausarbeiten kümmert, solange Kate sich auf ihre Prüfung vorbereiten muss.

Bildergalerie zum Film

OverboardOverboardOverboardOverboardOverboardOverboard


FilmkritikKritik anzeigen

Mit "Overboard" legt Rob Greenberg, der bisher überwiegend im TV-Bereich tätig war, ein Remake der Komödie "Overboard – Ein Goldfisch fällt ins Wasser" (1987) von Garry Marshall vor. Das Skript, welches Greenberg gemeinsam mit Bob Fisher schrieb, nimmt vor allem eine entscheidende Änderung vor: Es vertauscht die Geschlechter der beiden Hauptrollen. Während im Original ein alleinerziehender [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2018
Genre: Komödie
Länge: 112 Minuten
Kinostart: 14.06.2018
Regie: Bob Fisher, Rob Greenberg
Darsteller: Anna Faris als Kate, Eva Longoria als Theresa, Swoosie Kurtz als Grace
Verleih: Kinostar

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Overboard
News
Deutsche Filmstarts: Eugenio Derbez geht über Bord
Toni Collette kämpft mit einem Vermächtnis
Bad Samaritan Poster
News
US-Filmstarts: "Bad Samaritan" geht über Bord
"Avengers: Infinity War" vor weiterem Rekord




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.