oder
Zum Video: Nomadland

Nomadland (2020)

Nomadland ist ein Roadmovie, das Fern (Frances McDormand) begleitet, eine Frau in ihren Sechzigern, die, nachdem sie alles in der Großen Rezession verloren hat, sich auf eine Reise durch den Westen Amerikas begibt...
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Film erzählt die Geschichte von Fern (Frances McDormand), die wie viele in den USA nach der großen Rezession 2008 alles verloren hat. Nach dem wirtschaftlichen Zusammenbruch einer Industriestadt im ländlichen Nevada packt Fern ihre Sachen und bricht in ihrem Van auf, ein Leben außerhalb der konventionellen Regeln als moderne Nomadin zu erkunden. Der Film zeigt auch die echten Nomaden Linda May, Swankie und Bob Wells als Ferns Mentoren auf ihrer Erkundung der weiten Landschaften des amerikanischen Westens.

Bildergalerie zum Film

NomadlandNomadlandNomadlandNomadlandNomadland



Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2020
Genre: Drama
Kinostart/Streaming: 04.02.2021
Regie: Chloé Zhao
Darsteller: Frances McDormand als Fern, Gay DeForest als Gay, Patricia Grier als Patty
Verleih: 20th Century Fox

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.