oder
Last Duel
Last Duel
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Zum Video: Last Duel

Last Duel (2021)

The Last Duel

#metoo-Parabel im Mittelalter, die an ihrer Einseitigkeit und tonalen Unstimmigkeit scheitertKritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 1.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Frankreich, 14. Jahrhundert: Die Ritter Jean de Carrouges (Matt Damon) und sein Kumpel Jaques Le Gris (Adam Driver) feiern gemeinsame Erfolge auf dem Schlachtfeld. Ihre Freundschaft nimmt schweren Schaden, als Le Gris von seinem "Vorgesetzten", Graf Pierre d'Alencon, ein Stück Land geschenkt wird, das eigentlich Carrouges durch seine Heirat mit Marguerite de Carrouges (Judie Comer) zugestanden wäre. Versöhnungsversuche schlagen immer wieder fehl, da Le Gris auf Carrouges herabblickt und der nicht davon ablassen kann, sich von Le Gris erniedrigen zu lassen. Schließlich kommt es zu mehreren verbalen Konfrontationen, die immer nach dem selben Muster ablaufen: Carrouges fordert sein Recht und Respekt ein, Le Gris - unter Aufsicht des Grafen - verwehrt ihm dies. Indes verliebt sich Le Gris in Carrouges schöne Gattin und glaubt, dass diese seine Zuneigung teilt. Nach einer letzten Eskalation (Carrouges fordert nach seiner Ritterschlagung Le Gris vor versammelter Mannschaft, ihn ab nun nur mehr als "Sir" anzusprechen) will sich Le Gris "rächen" und Carrouges das nehmen, was ihm am wichtigsten ist: Seine Frau. In dessen Abwesenheit dringt er ihn sein Haus ein und vergewaltigt sie. Nach Carrouges Rückkehr eröffnet Marguerite ihrem Gatten den Vorfall, der diesen vor das Gericht des Königs Karl des Sechsten bringt und ein Duell fordert: Er gegen Le Gris, auf Leben und Tod, der Sieger ist im Besitz der Wahrheit.

Bildergalerie zum Film

Last DuelLast DuelLast DuelLast DuelLast DuelLast Duel


FilmkritikKritik anzeigen

Zu Beginn die Dinge, die an "Last Duel" funktionieren: Ridley Scott hat sein Regie-Talent auch im hohen Alter nicht verlernt, Kampf- und Schlachtszenen erinnern an inszenatorische Großtaten wie "Gladiator" und das Finale ist schon recht gut gemacht. Darstellerisch überzeugt Adam Driver, Ben Affleck legt als d'Alencon eine amüsante und tolle Leistung hin. Und die ersten beiden Drittel des Films [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2021
Genre: Drama
Länge: 153 Minuten
Kinostart: 14.10.2021
Regie: Ridley Scott
Darsteller: Jodie Comer als Marguerite de Carrouges, Matt Damon als Jean de Carrouges, Ben Affleck als Count Pierre d'Alençon
Verleih: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

James Bond 007: Keine Zeit zu sterben - Daniel Craig
News
Halloween Kills - Michael Myers (aka The Shape)
News
Kinocharts USA (15. - 17.10): Michael Myers ist nicht totzukriegen
Goldener Oktober geht weiter mit dritter 50 Mio.-Premiere
Halloween Kills
News
US-Filmstarts: "Halloween Kills" soll für lebhafte Geschäfte sorgen
Drittes Wochenende in Folge für Top Ten über 100 Mio.?
The Last Duel
News
Deutsche Filmstarts: Matt Damon kämpft "The Last Duel"
Für Christoph Maria Herbst ist es "nur eine Phase, Hase"




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.