oder
Wochenendrebellen - v.l.n.r.: Aylin Tezel, Cecilio...Fitz
Wochenendrebellen - v.l.n.r.: Aylin Tezel, Cecilio Andresen, Regisseur Marc Rothemund, Florian David Fitz
© Leonine Distribution

Wochenendrebellen (2023)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Mirco (Florian David Fitz) ist berufsbedingt kaum zu Hause. Seine Frau Fatime (Aylin Tezel) organisiert das Familienleben um Baby Lucy und den zehnjährigen Sohn Jason (Cecilio Andresen) – was nicht immer leicht ist. Jason ist Autist und sein Alltag besteht aus täglichen Routinen und festen Regeln. Fatime gibt alles, um Jason den nötigen Halt entgegenzubringen, doch vor allem in der Schule stößt Jason auf viel Unverständnis. Als der Familie der Wechsel auf eine Förderschule nahegelegt wird, ist auch Mirco als Vater gefordert. Er schließt einen Pakt mit seinem Sohn: Jason verspricht, sich alle Mühe zu geben, sich in der Schule nicht mehr provozieren zu lassen, wenn Mirco ihm hilft, einen Lieblingsfußballverein zu finden. Schließlich hat jeder in der Klasse einen Lieblingsclub! Allerdings will Jason sich erst für einen Verein entscheiden, wenn er alle 56 Mannschaften der ersten, zweiten und dritten Liga live in ihren jeweiligen Stadien gesehen hat. Jasons besondere Kriterien reichen dabei von den Maskottchen, der Nachhaltigkeit über Rituale der Spieler bis zu den Farben der Fußballschuhe. Auf ihrer außergewöhnlichen Reise zu den Fußballstadien Deutschlands lassen Vater und Sohn die heimische Routine hinter sich und finden alles, was sie nie gesucht, aber definitiv gebraucht haben.

Bildergalerie zum Film

Wochenendrebellen - v.l.n.r.: DOP Philip Peschlow,...burg)


Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2023
Genre: Komödie
Kinostart: 19.01.2023
Regie: Marc Rothemund
Darsteller: Florian David Fitz, Aylin Tezel
Verleih: Leonine Distribution



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.