VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Besser geht's nicht

Besser geht's nicht (1997)

As Good as It Gets

Von dem Regisseur des Films "Die Zeit der Zärtlichkeit" kommt eine Komödie über eine ziemlich unmögliche Verbindung zwischen drei New Yorkern, die anscheinend überhaupt kein Talent zum Glücklichsein besitzen.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Obwohl die Nähe ihrer Wohnungen die drei Charaktere zusammenbringt, werden ihre Schicksale schließlich durch einen Hund namens Verdell miteinander verflochten. In den Hauptrollen spielen Jack Nicholson ("Eine Frage der Ehre") als zynischer Schriftsteller, Helen Hunt ("Twister") als Kellnerin und alleinerziehende Mutter, sowie Greg Kinnear ("Sabrina") als homosexueller Künstler, dessen Karriere sich an einem Wendepunkt befindet. Unter der Regie von James L. Brooks spielen auch der Oscar-Gewinner Cuba Gooding Jr. ("Jerry McGuire") als Frank, der Kunsthändler und Skeet Ulrich als männliche Prostituierte.

Bildergalerie zum Film

Besser geht's nicht - Jack Nicholson, Helen HuntBesser geht's nicht - Helen HuntBesser geht's nicht - Greg KinnearBesser geht's nicht - Jack NicholsonBesser geht's nicht - Jack Nicholson, Cuba Gooding...nnearBesser geht's nicht - Skeet Ulrich, Greg Kinnear

FilmkritikKritik anzeigen

Der Nachbar, das Ekelpaket und seine Liebhaberin "Mein Name ist Melvin Udall und ich bin trotz meines vorgerückten Alters egoistisch, störisch und gemein. Den Hund meines Nachbarn schmeiße ich in die Abfalltonne, meine Nachbarn überziehe ich mit abfälligen Bemerkungen und die Kellnerin in der Stammkneipe treibe ich mit meinen eigenwilligen Wünschen genüßlich bis zur Weißglut. Doch irgendwie ist [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1997
Genre: Komödie
Länge: 138 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 12.02.1998
Regie: James L. Brooks
Darsteller: Jack Nicholson, Helen Hunt, Greg Kinnear
Verleih: Columbia TriStar

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kill Bill: Volume 1 mit Uma Thurman
News
TV-Tipps für Samstag (22.4.): Uma Thurman steht von den Toten auf
3sat zeigt Meisterwerk "Kill Bill: Volume 1"





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.