VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Vergessene Welt: Jurassic Park
Vergessene Welt: Jurassic Park
© United International Pictures GmbH

Zum Video: Vergessene Welt: Jurassic Park

Vergessene Welt: Jurassic Park (1997)

Lost World

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nach dem Desaster auf der Saurier-Insel "Isla Nublar" steht die Firma InGen kurz vor dem Konkurs. Daher beschließt John Hammond eine Expedition zur Anlage B auf die Isla Sorna. Auf dieser "Vergessenen Welt" haben sich die Dinosaurier einen eigenen Lebensraum geschaffen. Hier heißt es gefressen oder gefressen werden. Um wieder Geld in die Kassen des Konzerns zu spülen, sollen vier Wissenschaftler die Insel erkunden und dokumentieren, aber nicht in den natürlichen Ablauf eingreifen. Auch Ian Malcom, der schon das erste Saurierdesaster miterlebt hat beteiligt sich an der Expedition. Kurz vor dem Aufbruch des Teams versteckt sich dummerweise Malcoms Tochter in einem der Transporter und wird somit mitgenommen. Nach der Ankunft merkt das Team, daß Hammonds Neffe Ladlow eine kleine Armee um sich geschart hat und ebenfalls die Insel erkundet. Allerdings nicht zu dokumentarischen Zwecken, sondern um die Tiere auf's Festland zu bringen und eine Menge Geld zu verdienen...

FilmkritikKritik anzeigen

Ein 225 Mio.$ Einspielergebnis in den USA ist noch kein Argument für einen guten Film. Da hilft auch der Name Spielberg nichts, wie das Sequel zu "Jurassic Park" zeigt. 1993 war für Dinofans das Jahr überhaupt. Die ausgestorbenen Tiere erwachten wieder zum Leben. So ziemlich alles was man bedrucken konnte, wurde mit dem Filmlogo versehen. Vorausgegangen war der Film "Jurassic Park" von Steven [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1997
Genre: Abenteuer
Länge: 128 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 07.08.1997
Regie: Steven Spielberg
Darsteller: Jeff Goldblum als Ian Malcolm, Julianne Moore als Sarah Harding, Pete Postlethwaite als Roland Tembo
Verleih: United International Pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Doch noch?
"Jurassic Park 4" wieder im Gespräch
Pete Postlethwaite in 'The Age of Stupid'
News
Pete Postlethwaite ist tot
Er wurde 64 Jahre alt





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.