VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Doppelmord

Doppelmord (1999)

Double Jeopardy

Nach einer durchzechten Nacht auf einer Segelyacht wacht Libby Parsons blutbesudelt in ihrem Bett auf. Der Platz, wo eigentlich ihr Ehemann Nick liegen sollte, ist leer. Sie folgt der Blutspur, die an der Reling endet.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Libby wird des Mordes an ihrem Ehemann verdächtigt und verurteilt. Bald bemerkt sie, dass sie einem Versicherungsschwindel ihres Mannes aufgesessen ist.
Nach ihrer Entlassung aus dem Gefängnis sechs Jahre später begibt sie sich auf die Suche nach ihrem fünfjährigen Sohn, den sie einer Freundin anvertraut hatte und die, wie Libby mittlerweile erfahren hat, gemeinsame Sache mit Nick macht.
Libby schwört auf Rache. Eine Mitinsassin aus dem Gefängnis, der die Lizenz als Rechtsanwältin entzogen wurde, klärt Libby auf: Da sie wegen Mordes an ihrem Ehemann bereits verurteilt wurde, kann sie die nicht begangene Tat nun nachholen, ohne nochmals bestraft zu werden. Das amerikanische Gesetz besagt, dass jemand nur einmal wegen derselben Straftat verurteilt werden darf.
Und nun beginnt die Jagd...

Bildergalerie zum Film

DoppelmordDoppelmordDoppelmordDoppelmordDoppelmordDoppelmord

FilmkritikKritik anzeigen

Das eigentlich Erstaunliche an diesem äußerst konventionellen und moralisch gelinde gesagt fragwürdigen Thriller ist sein enormer Erfolg in den USA. Aber vielleicht ist das Ganze gar nicht so erstaunlich und erklärt sich gerade aus den beiden erwähnten Faktoren. Aufhänger und Kulminationspunkt des Films ist ein Zusatzartikel der amerikanischen Verfassung, der besagt, dass ein Täter nur einmal [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1999
Genre: Thriller
Länge: 105 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 27.04.2000
Regie: Bruce Beresford
Darsteller: Tommy Lee Jones, Ashley Judd, Benjamin Weir
Verleih: United International Pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.