VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Ein heißer Coup

Ein heißer Coup (2000)

Where the Money is

Henry Manning, berühmt-berüchtigter Bankräuber, hat einen neuen Trick ersonnen um aus dem Gefängnis zu entfliehen:User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 1.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Er spielt den Wärtern einen Herzinfarkt vor und wird prompt ins Pflegeheim transportiert. Ein perfekter Plan mit einem klitzekleinen Haken: Krankenschwester Carol Ann McKay, die auf den Möchtegern-Ausbrecher aufpassen soll, durchschaut das Spiel sofort. Und sie hat ihre eigenen Pläne mit dem Bankräuber, denn gelangweilt von ihrem Job sucht sie nach etwas Aufregung, die, so hofft sie, Henry Manning ihr bieten kann. Für ihr Schweigen soll Henry sie in die Kunst des Bankraubs einweisen und gemeinsam mit ihrem Mann Wayne das Gelernte in die Tat umsetzen. Doch Wayne ist extrem eifersüchtig...

Bildergalerie zum Film

Ein heißer CoupEin heißer CoupEin heißer CoupEin heißer CoupEin heißer CoupEin heißer Coup

FilmkritikKritik anzeigen

Eine Gangstergeschichte, die geradlinig den Gepflogenheiten des Genres folgt und außer Paul Newman, einem netten Jungstar (Linda Fiorentino) und einer etwas abwegigen Ausgangsidee nicht viel zu bieten hat. Newman, der sich - mittlerweile 75jährig und seit Ewigkeiten im Filmgeschäft - nichts mehr beweisen muss, nimmt sich gerne zurück und zeigt vor allem, dass sein Charme noch immer wirkt und mit [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2000
Genre: Komödie
Länge: 89 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 20.07.2000
Regie: Marek Kaniewski
Darsteller: Bruce MacVittie, Paul Newman, Dermot Mulroney
Verleih: Atlas Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Indie Queen
Sharon Stone kehrt auf die Leinwand zurück
Jung wie eh und je: Paul Newman
News
Newman kann's noch
Arbeitswut einer Schauspiellegende





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.