VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Matthew McConaughey
Matthew McConaughey
© BANG Showbiz

McConaughey, Butler und Worthington nehmen Bagdad ein

"Thunder Road": Erster Motion Capture/3D/CGI-Kriegsfilm

"Die Idee ist, einen Event-Film zu kreieren", verriet der Produzent Brian Presley von Freedom Films dem Magazin Entertainment Weekly

Gerard Butler, Matthew McConaughey und Sam Worthington spielen die Hauptrollen im Kriegsfilm "Thunder Run", der auf dem Buch "Thunder Run: The Armored Strike to Capture Baghdad" des Pulitzerpris-gekrönten Reporters David Zucchino beruht. Die Regie übernimmt Simon West (The Expendables 2). Ken Nolan, der mit West schon bei Black Hawk Down zusammenarbeitete, wird das Sachbuch zusammen mit Robert David Port (TV-Serie "Numb3rs - Die Logik des Verbrechens") adaptieren.
Das Besondere an diesem Kriegsfilm ist, das er in Motion Capture gedreht wird - die Schauspieler agieren vor einer grünen Wand, während ihre Bewegungen am Computer verarbeitet werden - und als 3D/CGI-Abenteuer in die Kinos kommen soll. Worthington arbeitete bereits bei Avatar - Aufbruch nach Pandora mit Facial Capture-Software. Er, Butler und McConaughey spielen in "Thunder Road" amerikanische Soldaten in einem Panzer, die 2003 drei Tage lang versuchen, Bagdad einzunehmen.
"Die Idee ist, einen Event Film zu kreieren",
verriet der Produzent Brian Presley von Freedom Films dem Magazin Entertainment Weekly. "Wir wollten etwas Neues, etwas Frisches machen, also drehen wir in einer CG-Welt mit Motion Capture und Facial Capture. Der Grund, warum wir das so machen - einfach als reiner, geradliniger Actionfilm - ist auch, um die 'Call of Duty: Black Ops'-Fans anzuziehen. Es wird nicht den Look eines Videospiels haben, sondern einen fotorealistischen Look. Aber der Stil, in dem wir das machen, mit den 3D RPGs, die über deinen Kopf fliegen und Panzern, die auf die Zuschauer zukommen und Explosionen... es wird unglaublich werden. (...) Man wird Butler, McConaughey und Worthington für zwei Stunden in einem Panzerkampf sehen."
Der Film soll im nächsten Jahr gedreht werden.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.