Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Daniel Radcliffe
Daniel Radcliffe
© BANG Showbiz

Daniel Radcliffe in "Horns"

Teuflisch

Daniel Radcliffe ersetzt Shia LaBeouf in der Hauptrolle von "Horns", der Verfilmung des gleichnamigen Horrorromans (deutscher Titel: "Teufelszeug")

Statt Shia LaBeouf soll nun Daniel Radcliffe die Hauptrolle in der Verfilmung von "Horns", einem Horrorroman (deutscher Titel: "Teufelszeug") von Stephen Kings Sohn Joe Hill, spielen. Die Story dreht sich um den 26jährigen Ignatius "Ig" Perrish, dessen Freundin Merrin auf bestialische Weise umgebracht wurde. Als er nach einem Alkohol-Blackout morgens aufwacht, stellt er fest, dass ihm über Nacht kleine Teufelshörner gewachsen sind. Während sie stetig größer werden, entdeckt Perrish an sich neue telepathische Fähigkeiten und macht sich schließlich auf die Suche nach Merrins Mörder.
Alexandre Aja (The Hills Have Eyes - Hügel der blutigen Augen, Mirrors) wird "Horns" inszenieren. "Nachdem ich Joe Hills Kultbuch gelesen habe, konnte ich der Versuchung nicht widerstehen, in die teuflische Unterwelt abzutauchen und einen universellen Mythos neu zu erfinden," gab der französiche Regisseur in einem Statement kund. "Horns ist eine wilde Achterbahnfahrt von Sünden und Verbrechen, mit einer Liebesgeschichte im Herz." Die Dreharbeiten starten im Herbst.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.