VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Morgan Freeman
Morgan Freeman
© BANG Showbiz

Neues von "Highlander", "Lucy" und "Guardians Of The Galaxy"

Laut The Wrap verhandelt Morgan Freeman über eine Hauptrolle in Luc Bessons "Lucy", an der Seite von Scarlett Johansson.

Nachdem der Regisseur Juan Carlos Fresnadillo (Intruders, 28 Weeks later) sich bereits im November von dem Projekt verabschiedete, steigt nun auch Ryan Reynolds aus Summit Entertainments seit über vier Jahren geplantem "Highlander"-Reboot aus. Das Drehbuch schrieben die Iron Man-Autoren Art Marcum und Matt Holloway, die letzte Überarbeitung stammt von der "Twilight"-Autorin Melissa Rosenberg. Der Film - sofern er noch zustande kommt - soll sich auf den Kern der "Highlander"-Mythologie (eine Gruppe von Unsterblichen, die sich über Jahrhunderte hinweg verfolgen und bekämpfen) konzentrieren.

Laut The Wrap verhandelt Morgan Freeman über eine Hauptrolle in Luc Bessons "Lucy", an der Seite von Scarlett Johansson. Sie spielt den Titelcharakter: Eine Frau, die gezwungen ist, als Drogenkurier zu arbeiten. Aber die Droge gelangt in ihren Körper und verwandelt sie in eine Kampfmaschine, die keinen Schmerz verspürt, Objekte mit ihren Gedanken bewegen und außerdem in die Zukunft sehen kann. Allerdings kann sie dank der Droge nicht lange überleben. Freeman soll einen auf menschliche Evolution spezialisierten Wissenschaftler darstellen, den Lucy unbedingt finden will, bevor ihre Zeit abläuft.

John C. Reilly ist der jüngste Neuzugang bei der Marvel Comic-Verfilmung "Guardians Of The Galaxy". Das Scifi-Abenteuer dreht sich um interstellare Superhelden im 31. Jahrundert, welche die Erde vor der außerirdischen Spezies Badoon beschützen. Quill (Chris Pratt), der Anführer der Guardians, ist Sprößling einer menschlichen Mutter und eines außerirdischen Vaters. Zoë Saldana spielt einen grünhäutigen Charakter namens Gamore, letzte Überlebende ihrer Spezies, welche übernatürliche Kräfte besitzt. Der ehemalige WrestlerDave Bautista stellt Drax den Zerstörer dar, und Michael Rooker (Merle Dixon in "The Walking Dead) tritt als Pfeil-und Bogen liebender Außerirdischer Yondu auf. Reilley wird als Rhomann Dey, Chef der Firma Nova Corps zu sehen sein. Weitere Parts übernehmen Glenn Close, Benicio del Toro, Karen Gillan, Enzo Cilenti (Kick-Ass 2), Ophelia Lovibond (Mr. Poppers Pinguine) und Lee Pace ("Breaking Dawn" 1 und 2). Konkrete Details zur Story des Films sind noch nicht bekannt. James Gunn (Slither - Voll auf den Schleim gegangen) wird den Film inszenieren, der Kinostart ist für August 2014 angesetzt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.