Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Joaquin Phoenix
Joaquin Phoenix
© BANG Showbiz

Joaquin Phoenix in "Batman vs. Superman"?

Hauptrolle als Lex Luthor

Joaquin Phoenix, der zur Zeit für seine Rolle im SciFi-Drama Her als Oscar-Kandidat im Gespräch ist, soll nun für Warner Bros. ein potentieller Anwärter für eine Hauptrolle in Zack Snyders "Batman vs. Superman" sein, wie ein Insider dem Magazin Variety verriet. Um welche Rolle es sich handelt, kam dabei jedoch nicht heraus. In Frage kommt an erster Stelle Supermans Erzfeind Lex Luthor. Da Phoenix gewöhnlich Big Budget-Projekte vermeidet, ist es jedoch fraglich, ob er in dem Film auftritt, zumal er auch das Angebot für eine Hauptrolle in Gus Van Sants "Sea of Trees" erhalten hat. Henry Cavill hat bereits zugesagt, in "Batman vs. Superman" wieder als der "Man of Steel" aufzutreten. Definitiv mit dabei sind außerdem Ben Affleck als Batman und Gal Gadot - ein isrealisches Model, das in der "Fast & Furious"-Reihe mitspielte - als Wonder Woman, ein Charakter, der bisher noch nie im Kino zu sehen war. Heat Vision berichtete außerdem vor kurzem, dass Jason Momoa (Khal Drogo in "Game of Thrones", Conan) über einen Part verhandelt. Die Dreharbeiten starten zu Anfang nächsten Jahres in Pontiac, Michigan. Der Kinostart ist für Juli 2015 angesetzt.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.