Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Jason Momoa in "Batman vs. Superman"?

Als Doomsday oder J'onn J'onzz

Jason Momoa (Khal Drogo in "Game of Thrones", Conan) verhandelt laut Heat Vision über eine Hauptrolle in Zack Snyders "Batman vs. Superman" im Gespräch. Gerüchten zufolge könnte er entweder die kryptonische Killiermaschine Doomsday oder J'onn J'onzz alias The Martin Manhunter (deutsch: Marsianischer Kopfgeldjäger), einen Superhelden vom Planeten Mars und Mitglied der Justice League, darstellen. Das einzige bisher offizielle bestätigte neue Besetzungsmitglied ist Gal Gadot, ein isrealisches Model, das in der "Fast & Furious"-Reihe zu sehen war. Sie hat die Rolle der Diana Prince alias Wonder Woman ergattert, an der Seite von Henry Cavill und Ben Affleck. Der Kinostart ist für Juli 2015 angesetzt.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.