VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Miles Teller in 'Whiplash'
Miles Teller in 'Whiplash'
© Daniel McFadden, Courtesy of Sundance Institute

Sundance 2014: Die Gewinner

"Whiplash" gewinnt Jury- und Publikumspreis

"Whiplash", Damien Chazelles Langfilmdebüt mit Miles Teller und J.K. Simmons in den Hauptrollen, ist der große Gewinner des diesjährigen Sundance Film Festivals: Das Drama um einen aufstrebenden Jazz-Schlagzeuger an einer angesehenen New Yorker Musikschule hat am Samstag sowohl den Großen Preis der Jury, als auch den Publikumspreis erhalten. Wenig überraschend - sofort nach der Premiere sicherte sich Sony Pictures Classics die Verleihrechte. Ein anderer Hit des Festivals, "The Skeleton Twins" mit Kristen Wiig und Bill Hader, wurde mit dem Waldo Salt-Drehbuchpreis für die Autoren Craig Johnson und Mark Heyman ausgezeichnet. Der Film wurde schon zu Beginn des Festivals von Lionsgate und Roadside Attractions erworben.
Sundance ist das weltweit wichtigste Festival für Independentfilme, auf dem unter anderen Steven Soderbergh, Jim Jarmush, Quentin Tarantino und David O. Russell der Durchbruch gelang. In diesem Jahr feierte es sein dreißigjähriges Jubiläum.


Die Preisträger der wichtigsten Kategorien im Überblick

Großer Preis der Jury - Drama
Whiplash

Großer Preis der Jury - Dokumentarfilm
Rich Hill

Großer Preis der Jury - Weltkino/Drama
To Kill A Man (Chile/Frankreich)

Großer Preis der Jury - Weltkino/Dokumentarfilm
Return to Homs (Syrien/Deutschland)

US-Regiepreis Drama
Fishing Without Nets (Cutter Hodierne)

US-Regiepreis Dokumentarfilm
The Case Against 8 (Ben Cotner und Ryan White)

Waldo Salt Drehbuchpreis
The Skeleton Twins

US- Special Jury-Preis für Breakthrough Talent
Dear White People

US-Publikumspreis - Drama
Whiplash

US-Publikumspreis - Dokumentarfilm
Alive Inside

Publikumspreis Weltkino
Difret (Äthiopien)

Publikumspreis Welt-Dokumentarfilm
The Green Prince

Regiepreis Weltkino - Drama
52 Tuesdays

Regiepreis Weltkino - Dokumentarfilm
20.000 Days On Earth (Iain Forsyth und Jane Pollard)

Drehbuchpreis Weltkino - Drama
Blind


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.