Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Danny McBride
Danny McBride
© BANG Showbiz

Danny McBride in Knight Rider?

Comedy-Star soll K.I.T.T. sprechen

Danny McBride ist im Gespräch für eine Hauptrolle in "Knight Rider". Dem 37jährigen Schauspieler, der durch seine Slapstick-Rollen in "Das ist das Ende" und "Ananas Express" Bekanntheit erlangte, wurde laut 'Schmoes Know' eine Rolle in der Filmversion der beliebten Fernsehserie angeboten. Die Blogger behaupten, dass die Weinstein Company plant, die Achtziger-Actionshow über Michael Knight, der mit einem sprechenden Auto Verbrechen bekämpft, auf die große Leinwand zu bringen. Die Rolle von Knight - im Original von David Hasselhoff verkörpert - soll dabei von "Everwood"-Darsteller Chris Pratt übernommen werden, während McBride die Stimme des Autos mit dem Namen K.I.T.T - oder Knight Industries Two Thousand - einspricht. "Arrested Development"-Autor Brad Copeland wurde im letzten Jahr beauftragt, die erste Version des Drehbuchs zu verfassen. Nun, da McBride ebenfalls im Gespräch ist, kann es als wahrscheinlich angesehen werden, dass der Film eher als Komödie produziert wird, statt sich das actiongeladene Original zum Vorbild zu nehmen. "Knight Rider" wurde 2008 kurzzeitig wiederbelebt, verschwand jedoch bereits nach einer Staffel wieder aus der Fernsehlandschaft.



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.