Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Star Wars Poster mahnt zur Verschwiegenheit
Star Wars Poster mahnt zur Verschwiegenheit
© Twitter / Frank Marshall

Besucher, wenn Du auf dem "Star Wars"-Set wandelst...

Poster in den Londoner Pinewood-Studios mahnt zur Verschwiegenheit

Regel Nummer eins für Besucher des Sets von Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht in den Londoner Pinewood Studios: "Klappe halten!"

Filmproduzent Frank Marshall postete gestern ein von ihm in Pinewood photographiertes Poster, das Regisseur J.J. Abrams bei den Dreharbeiten der Science Fiction-Saga hat aufhängen lassen. Das Poster zeigt, wie Darth Vader´s Hand einen Imperialen Commander, der offenbar Pläne entwenden wollte, erwürgt. "Loose Lips Bring Down Starships" (Ein loses Mundwerk lässt Raumfahrtzeuge abstürzen) warnt die Schrift. "Es ist aufregend, hier in Pinewood zu sein, aber Verschwiegenheit ist das Wort...", untertitelt Marshall seinen Post.

Über die Dreharbeiten der Produktion ist sehr wenig bekannt - Besucher wie Regisseur Kevin Smith, der im Juli den Set besucht hatte, müssen eine Verschwiegenheitserklärung unterzeichnen. Viel mehr, als dass es "handfest" zugehe statt dass CGI zum Einsatz komme, konnte und wollte Smith denn auch nicht verraten. Und allen, die trotzdem in die Versuchung kommen zu singen, sollte das Poster Warnung genug sein: Mit Darth Vader´s Händchen ist nicht zu spaßen...



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.