oder
Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht
Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht (2015)

Star Wars: Episode VII - The Force Awakens

US-Science Fiction-Film von J.J. Abrams mit Daisy Ridley und John Boyega.Kritiker-Film-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4 / 5
User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.9 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 15 Besucher eine Bewertung abgegeben.


30 Jahre nach dem Tod von Darth Vader kämpfen die Rebellen noch immer gegen eine "First Order" genannte Nachfolgeorganisation des Imperiums. Auf Seite der Rebellen kämpfen die auf dem Wüstenplaneten Jakku lebende Schrotthänderlin Rey, Rebellenpilot Poe Dameron und Sturmtruppler Finn. Für die Dunkle Seite der Macht stehen der Krieger Kylo Ren, der skrupellose General Hux und die Sturmtruppenoffizierin Captain Phasma.

Bildergalerie zum Film

Star Wars: Das Erwachen der MachtStar Wars: The Force AwakensStar Wars: Episode VIIStar Wars: The Force Awakens - 29. April, Pinewood...hts).Star Wars: Das Erwachen der MachtStar Wars: Das Erwachen der Macht


Filmkritikunterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse4 / 5

Wer denkt, dass "Star Wars" eine Marke ist, die immun gegen jeden künstlerischen Blindflug ist, dass der Mythos und die Saga nicht zu beschädigen sind, weil Generationen von Kino-Fans teilweise im Kinderzimmer noch mit den Han Solo-Plastikpuppen gespielt haben, sie automatisch in Verzückung geraten, wenn von ihren Sternenkriegern die Rede ist, und sie es daher niemals über die Lippen bringen würden, ein neues Abenteuer weniger als "großartig" zu finden, der denkt zu kurz.

George Lucas, Mr "Star Wars" himself, bewies 1999 mit dem Neustart der Science Fiction-Reihe, dass es mehr als die neueste state of the art-Tricktechnik braucht, um einen Streifen auf die Leinwand zu bringen, der die Begeisterung für eine altbekannte Geschichte neu entfacht. Der zähe, dahinstolpernde "The Phantom Menace" ließ die Kinogänger verblüfft zurück – so kann "Star Wars" also auch aussehen? Alles ist da: Lichtschwerter, Raumschiffe, Jedi-Ritter – und trotzdem betrachtet man das Geschehen ungläubig ob der weitgehenden Belanglosigkeit.

Die Enttäuschung traf wie eine Bugwelle die weiteren zwei Fortsetzungen "The Attack of the Clones" von 2002 und "The Revenge of the Sith" von 2005, die als sicherlich nicht schlechtere Filme wesentlich weniger Zuschauer anzogen und vor allem völlig ohne den Hype von "The Phantom Menace" begleitet wurden. "Star Wars" wurde ein Film neben vielen anderen, "Spider-Man", "Harry Potter", "Narnia" oder "The Lord of the Rings". Und es hatte nur eines mittelmäßigen Filmes bedurft, um dies zu erreichen.

Wenn also jetzt J.J. Abrams, Lucasfilm und Walt Disney Studios 16 Jahre nach "The Phantom Menace" einen Neustart der Reihe versuchen, sollte Vorsicht geboten sein: Ein "Star Wars"-Film ist nicht automatisch ein Meisterwerk. Warum sich der Hype dennoch schon wieder "Phantom Menace"-ähnlichen Dimensionen genähert hat und die Zuschauer bereit sind, "The Force Awakens" viel Kredit zuzugestehen, bevor sie den fertigen Film überhaupt gesehen haben, ist leicht zu erklären. Es hat viel mit der Person Abrams zu tun.

Ob Disney George Lucas gedrängt haben, sich nicht mehr in die Produktion einzumischen, oder ob der Filmemacher aus weiser Einsicht von sich aus zurückgetreten ist, spielt keine Rolle. Bezeichnend ist gewesen, dass es wirklich keiner zu bedauern schien, als verkündet wurde, dass er den nächsten "Star Wars" nicht mehr inszenieren würde. Und umgekehrt nährte das Engagement von Abrams die Hoffnung, dass alles ganz anders und damit so viel besser werden würde.

Das Phänomen J.J. als "A New Hope" speiste sich hauptsächlich aus dem triumphalen "Star Trek"-Reboot von 2009, mit dem Abrams bewiesen hatte, ein mausetotes Konzept mit Verve, Witz und Intelligenz wieder auferstehen zu lassen. Dabei respektierte er das Vermächtnis der Saga, bediente mit vielen Anspielungen das Insider-Wissen der eingefleischten Fans, um zugleich den von "Star Trek" nicht so beleckten Zuschauer ebenfalls bestens zu unterhalten. Daneben lenkte er mit frischen Kräften vor der Kamera in einer Art "Next Generation" die Reihe in eine neue Richtung und eröffnete weitere Horizonte.

Abrams selbst trug mit seinen offen kommunizierten Entscheidungen dazu bei, diese Hoffnungen auch auf "Star Wars" zu übertragen. Sein Drehbuch baute die altbekannten und beliebten Figuren aus der Originaltrilogie von 1977 bis 1983 ein, wobei er das Glück hatte, mit Carrie Fisher, Harrison Ford, Mark Hamill, Peter Mayhew und Anthony Daniels die alten Schauspieler versammeln zu können. Der Regisseur stellte klar, dass computergenerierte Bilder nur als Ergänzung zum Einsatz kommen würden und nicht wie bei George Lucas fast den ganzen Spielfilm bestimmen sollten. Die Zeiten der Green Screen waren vorbei, stattdessen setzte Abrams auf Kulissen, Puppen, Requisiten und echte Explosionen. "Star Wars" sollte wieder fassbar, fast haptisch erlebbar werden, sozusagen zu seinen Wurzeln zurückkehren in das Vor-CGI-Zeitalter.

Wer "The Force Awakens" sieht, wird – egal wie ihm der Film gefällt – konstatieren müssen, dass dies Abrams und seinem Team hervorragend gelungen ist. Der Regisseur hat die Aspesis, welche die glattgeleckte, computerspiel-anmutende Substanzlosigkeit der Prequels um die Jahrtausendwende befallen hatte, ausgetrieben. Von den ersten Bildern an wirkt diese "Star Wars"-Welt viel staubiger, rostiger, verrottender, realistischer – und damit so nah am Original von 1977 wie wohl keiner der Vorgänger. Es ist kein Zufall, dass die Heldin eine Schrotthändlerin ist. Und dass die alte "Rostlaube", der Millenium Falcon, wieder reaktiviert wird.

Die Tricktechnik des Films ist perfekt, aber sie drängt sich nicht in den Vordergrund und schreit: Sehe ich nicht toll oder perfekt aus? Sie dient der Handlung und wird tatsächlich nur so eingesetzt, dass sie die Leistungen der Darsteller, der Kamera, des Tons, des Schnitts, der Musik, der Ausstattung und der Kostüme unterstützt, sie aber nicht überwältigt oder an den Rand drängt, wie das zuletzt bei Lucas' Epen definitiv in Sequenzen der Fall gewesen war. Alle künstlerischen und technischen Leistungen sind makellos; ein Rad greift ins andere.

Aber das wahre Genie des Films liegt darin, dass J.J. Abrams, der ja auch das Drehbuch verfasst hat, quasi einen Meta-"Star Wars" in Szene gesetzt hat. Durch den ganzen Film ziehen sich Anspielungen auf die Originaltrilogie, Szenen werden wiederholt, variiert und mit überraschenden Wendungen versehen. Es macht Spaß, diese Versatzstücke zu identifizieren. In den besten Momenten ist das, als ob man seinen Lieblingswitz zum x-ten Mal erzählt bekommt, aber mit einer neuen Pointe. Das reicht von kleinen Details wie dem Schachspiel aus dem ersten Film über die Wiederinszenierung einer sehr ikonischen Szene aus "The Empire Strikes Back" bis zu der Tatsache, dass "The Force Awakens" vom Aufbau der Geschichte eigentlich ein Quasi-Remake von "Star Wars" ist.

Wie bei "Star Trek" gelingt es Abrams sehr gut, die nostalgischen Gefühle der Gralshüter zu bedienen – angefangen bei der obligatorischen, langsam im Weltall verschwindenden Texteinblendung zu John Williams' Musik – aber gleichzeitig spannend, frisch und vor allem auch humorvoll neue Variationen der altbekannten Motive zu spielen. Die altgediente Garde wird dabei unterstützt durch neue Kräfte wie Daisy Ridley, die eine überzeugende Heldin im Stil von Prinzessin Leia gibt, John Boyega als zaudernden Sturmtruppen-Soldaten und Adam Driver als kindsköpfigen Bösewicht, dessen Wutausbrüche für köstliche Szenen sorgen.

Aber wie bei "Star Trek: Into Darkness", als Abrams mit dem unnötigen Wiederauflebenlassen des Bösewichts Khan das Anspielungsspiel zu weit und in Richtung Unoriginalität trieb, bleibt das Puzzlen mit den Versatzstücken natürlich auch ein wenig zweischneidig. Man könnte umgekehrt einwenden, dass es teilweise an eigenen Einfällen gefehlt hat.

Wenn man denn auch eine Schwäche finden will, dann wird man beim Drehbuch zuerst fündig werden. Bei manchen Handlungswindungen und -wendungen knirscht es ganz schön im Gebälk, besonders hinsichtlich einer R2D2 betreffenden Erzähllinie. Auch wäre die Geschichte, die Abrams erzählt, selbst ohne den Schatten der Vorgänger nicht die stärkste. Respekt da wiederum vor der Inszenierung, die durch das Tempo dennoch keine großen Durchhänger gestattet.

Alles in allem wiederholt sich 1999 nicht. Dieser "Star Wars" erfüllt die in ihn gesetzten Erwartungen, indem er sich konsequent an das hält, was Zuschauer einst überhaupt erst zu "Star Wars"-Fans gemacht hat.

Fazit:
Indem er sich ganz auf die Originaltrilogie und da besonders auf "Star Wars" beruft, gelingt J.J. Abrams wie bei "Star Trek" das Kunststück, aus Versatzstücken und Anspielungen auf diese Klassiker einen frischen, spannenden, humorvollen und technisch perfekt in Szene gesetzten Science Fiction-Film geschaffen zu haben, welcher der Saga neues Leben einhaucht. Das Drehbuch kann dabei nicht ganz mit den hohen, auf der Leinwand gezeigten Standards mithalten.




TrailerAlle anzeigen

Zum Video: Star Wars: Das Erwachen der Macht

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2015
Genre: Science Fiction
Kinostart: 17.12.2015
Regie: J.J. Abrams
Darsteller: Gwendoline Christie, Carrie Fisher als Leia, Mark Hamill als Luke Skywalker
Verleih: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

Awards - Oscar 2016Weitere Infos

  • Beste Tongestaltung
    Andy Nelson, Christopher Scarabosio und Stuart Wilson
  • Bester Schnitt - Mary Jo Markey, Maryann Brandon
  • Beste Musik - John Williams
  • Bester Tonschnitt
    Matthew Wood und David Acord
  • Beste visuelle Effekte
    Roger Guyett, Patrick Tubach, Neal Scanlan und Chris Corbould

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Star Wars - Episode VII: Das Erwachen der Macht -...idley
News
TV-Tipps für Sonntag (31.1.): Daisy Ridley gerät in ein Abenteuer
RTL zeigt "Star Wars - Episode VII: Das Erwachen der Macht"
Harrison Ford
News
Harrison Ford hätte sterben können!
Anhörung vor Gericht über "Star Wars"-Unfall
Fack ju Göhte 2
News
Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht
News
"Star Wars"-Fans sauer: Keine Extras auf DVD
"Nicht jeder hat einen Blu-ray-Player"
Harrison Ford als Han Solo
News
Harrison Ford versteigert Han-Solo-Lederjacke
Startgebot liegt bei 16.000 Euro
Golden Reel Awards
News
Golden Reel Awards: "Mad Max" und "Star Wars" vorne
Ton-Cutter geben Nominierungen bekannt
Oscars
News
"Oscar"-Nominierungen: "The Revenant" macht das Dutzend voll
Patrick Vollrath mit Kurzfilm "Alles wird gut" nominiert
Visual Effects Society Awards
News
Spezialeffekte-Preise: "Star Wars 7" mit sieben Nominierungen
Visual Effects Society Awards nominiert auch "Peanuts" mehrfach
Harrison Ford als Han Solo
News
Wer wird der neue junge Han Solo?
Miles Teller, Ansel Elgort oder Dave Franco im Gespräch
The Forest
News
US-Kinostarts: Standard-Horror in "The Forest"
"The Revenant" startet landesweit
Quo vado?
News
Neuer Startrekord in Italien!
Und nicht durch "Star Wars"...
The Hateful Eight
News
US-Filmstarts: Mit Altbewährtem ins Neue Jahr
Nur "The Hateful Eight" neu dabei
Star Wars: The Force Awakens mit Daisy Ridley und...oyega
News
US-Kinoumsätze erstmals über 11 Milliarden Dollar
"Star Wars" zündet zum Jahresende
Star Wars: The Force Awakens mit Harrison Ford
News
Daddys Home mit Will Ferrell und Mark Wahlberg
News
US-Kinostarts: Will Ferrell als "Star Wars"-Verfolger
Bringt Jennifer Lawrence wirklich "Joy"?
Star Wars: The Force Awakens
News
Möge die "Star Wars"-Macht mit Euch sein!
Berliner Zionskirche feiert Force-Gottesdienst
Star Wars: The Force Awakens mit Daisy Ridley und...oyega
News
"Star Wars: The Force Awakens" bricht US-Wochenend-Rekord
Knapp 248 Millionen Dollar zum Auftakt
Star Wars: The Force Awakens
News
"Star Wars" pulverisiert US-Tagesrekord
120 Millionen Dollar alleine am Freitag
Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht
News
Kinostarts Deutschland: "Star Wars", was sonst?
Aber da ist auch noch "Carol"...
Joachim Król bei der Deutschlandpremiere von Star...erlin
News
Die Macht ist in Deutschland erwacht
Gestern Abend "Star Wars"-Premiere in Berlin
Star Wars: The Force Awakens
News
"Star Wars": Das Embargo ist gefallen!
Die ersten Kritiken sind da
Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht
News
Sturmtruppen auf dem Roten "Star Wars"-Teppich
Gestern Abend Premiere in Hollywood
Harrison Ford in Star Wars: The Force Awakens
News
Han Solo schmuggelt sich in "Star Wars"-Preview
Harrison Ford überrascht australische Fans
In the Heart of the Sea
News
Kinostarts USA: Die Ruhe vor dem "Star Wars"-Sturm
"In the Heart of the Sea" droht Untergang
Harrison Ford im Omaze-Video
News
Video: Harrison Ford überrascht "Star Wars"-Fans...
...und tut Gutes für Omaze-Kampagne
Star Wars: Das Erwachen der Macht
News
(Update) "Star Wars - Das Erwachen der Macht": Europa zuerst
14. Dezember: Feierliche Premiere in Los Angeles
Star Wars: Force Friday
News
Die Macht erwacht: Globaler YouTube-"Star Wars"-Tag
Merchandising-Aktion am 3. September
'Star Wars: Das erwachen der Macht' - Sammelkarte -...ttle!
News
Ewan McGregor als Obi-wan Kenobi
News
"Star Wars"- Spin off mit Obi Wan Kenobi
Verhandlungen mit Ewan McGregor über drei Filme?
Walt Disney Pictures Logo
News
Disney-Aktionär sollte man sein
Die Kassen klingeln im Haus mit der Maus
Star Wars: Das Erwachen der Macht
News
"Star Wars" Ende 2015 auf allen Bildschirmen
Neue Jedi-Abenteuer in Kinos und auf PC/Konsolen
'Star Wars: Das erwachen der Macht' - Sammelkarte -...aber'
News
Neuer "Star Wars"-Trailer veröffentlicht
"Chewie, wir sind zu Hause."
John Williams
News
"Star Wars"-Musik erstmals ohne London Symphony Orchestra
John Williams dirigiert in Los Angeles
JJ Abrams
News
George Lucas
News
George Lucas: "Keiner wollte meine Star Wars-Ideen"
Walt Disney Studios gehen eigene Wege
'Star Wars: Das erwachen der Macht' - Sammelkarte Poe...Wing!
News
Erste Charakternamen zu "Star Wars: Das Erwachen der Macht"
Sammelkarten verraten die ersten Charaktere
George Lucas
News
Andy Serkis
News
Andy Serkis in "Star Wars: Das Erwachen der Macht"
Britischer Schauspieler übernimmt gleich zwei Rollen!
Star Wars: Das Erwachen der Macht
News
Wem gehört die Stimme im "Star Wars"-Teaser?
Cumberbatch, von Sydow oder...?
Star Wars: Das Erwachen der Macht
News
"Star Wars: Episode VII" Trailer erschienen
Bekanntgabe des deutschen Titel
Star Wars: The Force Awakens
News
"Star Wars: The Force Awakens"
Neuer Filmtitel für Star Wars Episode VII
Star Wars: Episode VII
News
Feueralarm am "Star Wars"-Set in London
"Pinewood Studios" wurden geräumt
Kein Bild vorhanden :(
News
Besucher, wenn Du auf dem "Star Wars"-Set wandelst...
Poster in den Londoner Pinewood-Studios mahnt zur Verschwiegenheit
Lily Aldridge
News
Lily Aldridge: Rolle in "Star Wars Episode VII"
"Victoria's Secret"-Engel als Stormtrooper?
Star Wars: Episode VII
News
Cameo-Auftritte in Star Wars Episode VII
Drei Superstars fordern Auftritt
Simon Pegg
News
Tritt Simon Pegg in "Star Wars: Episode VII" auf?
"J.J. nutzt mich in verschiedenen Rollen und wir sind gute Freunde"
Harrison Ford
News
Harrison Ford hat sich beim "Star Wars"-Dreh verletzt
Mit dem Rettungshubschrauber vom Set ins Krankenhaus
Gwendoline Christie
News
'Star Wars'
News
Dreharbeiten zu 'Star Wars: Episode VII' gestartet
#DayOne - Die ersten Bilder vom Set
Andy Serkis
News
Star Wars Episode VII: Die offizielle Besetzung steht fest!
Hauptrollen für Isaac, Driver, Serkis, Gleeson und von Sydow
Oscar Isaac
News
Oscar Issac in "Star Wars: Episode VII"?
Und: Han Solo soll tragende Rolle spielen
J.J. Abrams
News
Maisie Richardson-Sellers in "Star Wars: Episode VII"?
Unbekannte Newcomerin soll eine Verwandte von Obi-Wan Kenobi spielen
Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück...ssion.
News
Star Wars: Chewbacca kehrt zurück!
Peter Mayhew übernimmt seine alte Rolle in "Episode VII"
Darth Vader
News
"Star Wars VII" spielt 30 Jahre nach "Die Rückkehr der Jedi-Ritter"
In den Hauptrollen tauchen "ein paar bekannte Gesichter" auf
Lupita Nyong'o
News
Happiness Runs - Jesse Plemons
News
Star Wars: Fünf Kandidaten für Jedi-Rolle
Jesse Plemons, Ed Speleers, John Boyega, Matthew James Thomas und Ray Fisher
Spuren - Fotograf Rick Smolan (Adam Driver)
News
Adam Driver als "Star Wars"-Schurke?
"Girls"-Star für Hauptrolle in "Episode VII" im Gespräch
Gary Oldman
News
Gary Oldman in "Star Wars: Episode VII"?
"Ja, sie haben mich gefragt"
Star Wars: Episode VII
News
Zac Efron in "Star Wars: Episode VII"?
"Die Premiere von "Star Wars: Episode VII" ist vorläufig für Dezember 2015 geplant."
Carrie Fisher
News
J.J. Abrams
News
Michael Fassbender
News
"Star Wars: Episode VII": Neue Besetzungsgerüchte
Michael Fassbender, Hugo Weaving, Adam Driver und Jesse Plemons sind im Gespräch
R2-D2
News
R2-D2 in "Star Wars: Episode VII"
Der kleine Freund von C-3PO ergattert Filmrolle
R2-D2 und C-3PO
News
R2-D2 in "Star Wars: Episode VII"?
Twitter-Bild sorgt bei den Fans für Aufregung
J.J. Abrams
News
Kommt "Star Wars VII" erst 2016?
Ausstieg des Drehbuchautors verzögert die Produktion
J.J. Abrams
News
"Star Wars Episode VII" wird "emotional und authentisch"
Abrams verspricht ein "authentisches" neues "Star Wars"-Abenteuer
Alex Pettyfer
News
Alex Pettyfer in "Star Wars"?
Pettyfer und Rachel Hurd-Wood sind angeblich die ersten Besetzungskandidaten für "Star Wars: Episode VII"
Carrie Fisher
News
'Star Wars'-Schauspieler auf Diät gesetzt
"Mark und Carrie müssen so nah wie möglich an ihr Aussehen aus den früheren Filmen herankommen"
J.J. Abrams
News
"Ehren, nicht huldigen"
J.J. Abrams spricht über seine "Star Wars"-Pläne
Leonard Nimoy
News
Leonard Nimoy: Von 'Star Trek' zu 'Star Wars'?
"Ooooh, wäre das nicht lustig"
Jonathan Rhys Meyers
News
Star Wars - Episode VII
Jonathan Rhys Meyers in neuem 'Star Wars'?
Carrie Fisher
News
"Sie wird in einem intergalaktischen Altenheim leben..."
Carrie Fisher bestätigt "Star Wars"-Rückkehr
Harrison Ford
News
Han Solo kommt zurück
Harrison Ford bei 'Star Wars 7' an Bord
Star Wars Episode IV: Eine neue Hoffnung
News
Han Solo und Boba Fett bekommen Spin-offs
Disney plant zwei "Star Wars"-Ableger
Mark Hamill
News
Mark Hamill in "Star Wars: Episode VII"?
Rückkehr als Luke Skywalker
George Lucas
News
Michael Arndt schreibt "Star Wars"-Drehbuch
Erster Kandidat für "Episode VII"
George Lucas
News
"Star Wars: Episode VII" kommt 2015
Erster Teil einer neuen Reihe




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.