Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Europäischer Filmpreis 2014
Europäischer Filmpreis 2014
© http://europeanfilmawards.eu

Die Preisträger vom Europäischen Filmpreis 2014

Heute Abend wurden in Riga die Preise vergeben

Mehr als 3.000 Mitglieder der European Film Academy – Filmemacher aus ganz Europa – haben über den 27. Europäischen Filmpreis 2014 abgestimmt. Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in der Nationaloper von Riga wurden heute Abend folgende Preise vergeben:

EUROPÄISCHER FILM 2014
  • Ida
    Polen/Dänemark
    REGIE: Pawel Pawlikowski
    DREHBUCH: Paweł Pawlikowski & Rebecca Lenkiewicz
    PRODUKTION: Eric Abraham, Piotr Dzięcioł, Ewa Puszczyńska & Christian Husum

EUROPÄISCHE KOMÖDIE 2014
  • THE MAFIA ONLY KILLS IN THE SUMMER
    LA MAFIA UCCIDE SOLO D’ESTATE
    Italien
    REGIE: Pierfrancesco Diliberto
    DREHBUCH: Michele Astori, Pierfrancesco Diliberto & Marco Martani
    PRODUKTION: Mario Gianani & Lorenzo Mieli

EUROPÄISCHER REGISSEUR 2014
  • Paweł Pawlikowski für IDA

EUROPÄISCHE SCHAUSPIELERIN 2014

EUROPÄISCHER SCHAUSPIELER 2014

EUROPÄISCHES DREHBUCH 2014
  • Paweł Pawlikowski & Rebecca Lenkiewicz für IDA

EUROPÄISCHER DOKUMENTARFILM 2014

EUROPÄISCHE ENTDECKUNG 2014 - Prix FIPRESCI
  • THE TRIBE
    PLEMYA
    Ukraine
    DREHBUCH & REGIE: Myroslav Slaboshpytskiy
    PRODUKTION: Valentyn Vasyanovych & Iya Myslytska

EUROPÄISCHER ANIMATIONSFILM 2014
  • THE ART OF HAPPINESS
    L’ARTE DELLA FELICITÁ
    Italien
    REGIE: Alessandro Rak
    DREHBUCH: Alessandro Rak & Luciano Stella

EUROPEAN FILM ACADEMY KURZFILM 2014
  • THE CHICKEN
    Deutschland/Kroatien 2014, 15 Min., Fiktion
    Regie: Una Gunjak

KOPRODUKTIONSPREIS PRIX EURIMAGES 2014
  • Ed Guiney
EUROPÄISCHER BEITRAG ZUM WELTKINO 2014
  • Steve McQueen
PREIS FÜR EIN LEBENSWERK 2014
  • Agnès Varda

PUBLIKUMSPREIS – BESTER EUROPÄISCHER FILM 2014
  • IDA
    Regie: Pawel Pawlikowski
    Drehbuch: Pawel Pawlikowski & Rebecca Linkiewicz

EFA JURY AWARDS 2014

Die Gewinner in den Kategorien Kamera, Schnitt, Szenen- und Kostümbild, Filmmusik sowie Sounddesign wurden von einer speziellen, siebenköpfigen Jury auf Grundlage der EFA-Auswahl gekürt:

Europäischer Kamerapreis – Prix CARLO DI PALMA 2014
  • Łukasz Żal & Ryszard Lenczewski für IDA

Europäischer Schnitt 2014

Europäisches Szenenbild 2014

Europäisches Kostümbild 2014
  • Natascha Curtius-Noss für DAS FINSTERE TAL

Europäische Filmmusik 2014

Europäisches Sounddesign 2014
  • Joakim Sundström für STARRED UP

Die Höhepunkte der Verleihung des 27. EUROPÄISCHEN FILMPREISES werden auf ARTE (Sonntag, 14. Dezember um 23:55 Uhr) sowie ORF III (16. Dezember um 22:30 Uhr) übertragen.


Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.