Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Jennifer Lawrence
Jennifer Lawrence
© BANG Showbizz

Jennifer Lawrence und Amy Schumer werden Schwestern

Stars schreiben gemeinsam Drehbuch

Sie begann als Fan, und nun wird sie bald ihre Schwester. Nachdem Jennifer Lawrence "Trainwreck" ("Dating Queen") mit Amy Schumer gesehen hatte, war sie begeistert und teilte dies der Kollegin auch schriftlich mit: "Ich schrieb ihr eine e-mail und meinte: 'Ich weiß nicht, wie ich beginnen soll. Ich glaube, ich sollte einfach nur sagen: Ich habe mich in Dich verliebt.' Dann haben wir begonnen, uns zu schreiben, und das einander Schreiben ist zu gemeinsamem Schreiben geworden."

Lawrence hat "The New York Times" verraten, dass sie mit Schumer, die für "Trainwreck" auch das Skript verfasst hatte, an einem Drehbuch arbeitet, in dem sie selbst die Rollen von Schwestern übernehmen wollen. "Wir sind fast fertig", so die 25-Jährige. "Es ist einfach aus uns rausgeflossen, und wir haben schon über 100 Seiten. Als Kreative sind Amy und ich füreinander geschaffen. Es ist die witzigste Erfahrung meines Lebens. Wir starten den Tag am Telephon und lachen. Und dann senden wir uns weitere Seiten. Und lachen uns tot. Ich fliege morgen nach Chicago, um sie zu sehen. Wir werden ein bisschen mit ihrer Schwester Kim arbeiten, mit der Amy schon an 'Trainwreck' gearbeitet hat."



Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.